> zur Übersicht Forum
11.03.2008, 16:11 von Fenja1791Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Nebenkosten
Hallo,
ich habe mit meinem Mieter vertraglich vereinbart, das er für das gemietete Wohnhaus sämtliche Nebekosten direkt bezahlt. Jetzt haben sich die Hausversicherung, die Stadt und der Schornsteinfeger bei mir gemeldet, daß die fälligen Beträge nicht gezahlt wurden. Was soll ich jetzt tun?
Alle 3 Antworten
11.03.2008, 18:47 von Cora
Profil ansehen
da kann ich johanni nur zustimmen, falls der Mieter die Unterlagen aber hat, sollte man telefonisch mal nachfragen.
11.03.2008, 18:10 von johanni
Profil ansehen
Ich würde mal davon ausgehen, dass dem Mieter vielleicht gar nicht die Bescheide bzw. die Rechung der Versicherung vorliegt!

Denn vertragspartner ist nicht der Mieter sondern der Eigentümer!

Johanni
11.03.2008, 16:33 von tommytulpe
Profil ansehen
Zuerst den Mieter anschreiben, warum er nicht gezahlt hat. Vielleicht lässt es sich ja schon in einem Gespräch klären.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter