> zur Übersicht Forum
02.06.2007, 00:34 von PhamProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Muss Heizung ganzes Jahr laufen?
Hallo,

meine Frage habe ich im Topic schon gestellt. Meine Unsicherheit/Frage kommt daher, weil ich die Anlage auf Sommerbetrieb umgeschaltet habe, es die letzten Tage etwas kühler und geregnet hat. Soll ich auf permanent Winterbetrieb umschalten? Kostet doch alles Energie, oder?!

Grüsse
Pham
Alle 3 Antworten
02.06.2007, 12:32 von Uzzi
Profil ansehen
In einigen Objekten wo z.B. kein Aussentemperaturfühler vorhanden ist oder sich aufgrund des Alters der Anlage, keine nachträgliche Anbringung eines entsprechenden Fühlers lohnt oder angebracht werden kann; schalte ich gem. MV zu den entsprechenden Jahreszeiten auf Sommerbetrieb um.

Wenn natürlich ein paar kalte Tage zu erwarten sind, schalte ich auf Winterbetrieb um.

Nur;
Sie sollten die Wettervorhersagen beachten;
wenn z.B. wie z. Zt. für die nächsten Wochen kein besseres Wetter zu erwarten ist, d.h. kalte Nächte - wärme Tagsüber; rentiert es sich die Heizung auf Winterbetrieb laufen zu lassen.

Wieso;
die Wände würde zu sehr auskühlen und jedes neue Aufheizen ist teurer als die Heizung laufen zu lassen, da zuerst die ausgekühlten Wände durch die Heizungsrohre aufgeheizt werden, bis ordentlich Wärme in den Innenraum abgegeben wird.

Gleiches gilt auch für Gasetagenheizungen innerhalb einer Wohnung, soweit ich weiss gibt es diese nicht mit Aussentemperaturfühler.

02.06.2007, 09:12 von ChristophL
Profil ansehen
Ich habe einen Außenfühler an der Heizungsanlage installiert. Dieser Regler macht alles von allein, jetzt wo es wärmer wird schaltet sich die Heizung automatisch auf Sparbetrieb.

Gruß Christoph
02.06.2007, 08:46 von peter98
Profil ansehen
Wenn es keinen großen Aufwand bedarf, kann man ja an kühlen Tagen die Heizung wieder einschalten.

Ist es aber der Fall, dass bei jeder Umstellung ein Fachmann dazu gezogen werden muss (und damit zusätzliche Kosten entstehen), sollte man entweder im Vorfeld die Mieterschaft befragen, ob dieser zusätzliche Service gewünscht wird oder eben abwarten, ob sich Mieter über eine nicht funktionierende Heizung beschweren.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter