> zur Übersicht Forum
02.10.2004, 08:20 von heinzProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Modernisierungsumlage
Hallo,
wir haben umfangreiche Modernisierungs maßnahmen im Haus durchgeführt u.a. auch die Bäder gefließt. In einer der Wohnungen hatte ein Mieter bereits auf eigene Kosten (mit Duldung) das Bad fließen lassen, er will nun die Umlage für die Neuverfließung nicht zahlen. Kann er dies verweigern ?
Gruß Heinz
Alle 1 Antworten
02.10.2004, 12:02 von Ulrich
Profil ansehen
Wenn bei ihm keine Wertverbesserung stattgefunden hat, weil ers selbst gemacht hat, braucht er auch nicht zu zahlen. Wofür sollte er denn?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter