> zur Übersicht Forum
18.03.2007, 00:23 von chagtownProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mitmieter
Ich habe eine dringende Frage:
mein Freund hat ein Problem. Er und seine Ex Freundin haben zusammen einen Mietvertrag geschlossen. Im Juni letzen Jahres haben sie sich getrennt. Sie hat allerdings den Mietvertrag nie offiziell gekündigt. Sie hat den Vermieter nur über ihren Auszug informiert. Mein´Freund ist in der WOhnung geblieben. Jetzt will er wissen, ob er von ihr den bereits beglichenen Mietzins verlangen kann.
Alle 3 Antworten
19.03.2007, 09:11 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Was sie untereinander bzgl. der Mietzahlung machen,bzw. aushandeln steht auf einem anderen Blatt.

Eben, und ich sehe eigentlich keine Chance und auch keine Rechtsgrundlage, wie Dein Freund das Geld von der EX wiederbekommen kann.

Soll sie denn anteilig Miete bezahlen für Zeiten, wo sie bereits ausgezogen war?
19.03.2007, 08:50 von Dernie
Profil ansehen
Zitat:
Solange sie nicht ordentlich (3 Monate) gekündigt hat, ist sie unter Vertragspflicht. Und so lange muß sie auch zahlen.


Das ist so nicht ganz richtig. Wenn beide im Mietvertrag stehen, dann haften beide gesamtschuldnerisch für die ganze Miete.
Und, was noch viel entscheidender ist: Beide können den Mietvertrag nur gemeinsam kündigen. Einer alleine kann dieses Mietvertrag nicht kündigen, das müssen beide gemeinsam machen!!!

Was sie untereinander bzgl. der Mietzahlung machen,bzw. aushandeln steht auf einem anderen Blatt.

Gruß,
Dernie
18.03.2007, 11:42 von LiebeVermieterin
Profil ansehen
Solange sie nicht ordentlich (3 Monate) gekündigt hat, ist sie unter Vertragspflicht. Und so lange muß sie auch zahlen.
Sollte der verbleibende Mieter nur die Hälfte der Miete an den Vermieter zahlen, kann dieser die Miete bei allen Vertragspartnern gleichermaßen einklagen.
Da dein Freund aber die volle Miete bezahlt hat, muß er schauen wie er das Geld von der Ex wieder kriegt.
Zumindest für die Zeit in der sie noch in der Wohnung war.

Sie sollte auf jeden Fall den Mietvertrag beim Vermieter kündigen sonst kann der sich zukünftig immer bei ihr bedienen wenn dein Freund mal nicht mehr zahlen sollte.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter