> zur Übersicht Forum
20.09.2006, 10:57 von anettProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mietminderung
Hallo
kann mir jemand helfen. Ich habe Stress mit meinen Vermieter da er keine Mängel behebt.
30% der Wohnfläche hat keine Heizung, daher Schimmelbefall an Dachflächenfenster,
Fußbodenfliesen lösen sich und sind durchgebrochen
Dach undicht - regnet rein
Garten wurde mir weggenommen obwohl Bestandteil Mietvertrag
Bitte helft mir was ich machen kann
Anett
Alle 5 Antworten
20.09.2006, 13:41 von anett
Profil ansehen
Hallo Johannie,
richtig dem Vermieter
habe eine Minderung von 10% für die Wintermonate -Dach
Fliesen 5% und Gartenentzug 10%
Das es an den Fenstern regnet ist erst seit dem letzten Regen noch gar nicht angesprochen
anett
20.09.2006, 11:48 von johanni
Profil ansehen
Hallo Anett,

Zitat:
Habe dem Mieter eine Mietminderung im Dezember 05 angekündigt- aber leider nie gemacht. Da die Heizperiode beginnt wollte ich die Sache wieder aufrollen ZU spät????
Fliesen sind zu 20% vom Bad beschädigt und wohnen tue ich seit 4 Jahren dort. Der Vermietr ist erst seit Novemb. 2005 so sauer da ich die Stom-u. Heizkosten für den anderen Mieter nicht mit zahlen will.


Du meinst bestimmt Vermieter , was meinst Du mit Strom-und Heizkosten für den anderen Mieter?

Deine Ankündigung der Mietminderung und wieviel? hast Du schriftlich gemacht?

LG Johanni
20.09.2006, 11:24 von anett
Profil ansehen
Hallo,
es handelt sich um ein Dachausbau (Kinderzimmer) mit 70m² Wohnfläche(Schräge abgerechnet)Die Heizung sollte immer nachgerüstet werden ist aber nie passiert. Habe immer mit Ölradiatoren geheizt - ganz schön teuer.
Habe dem Mieter eine Mietminderung im Dezember 05 angekündigt- aber leider nie gemacht. Da die Heizperiode beginnt wollte ich die Sache wieder aufrollen ZU spät????
Fliesen sind zu 20% vom Bad beschädigt und wohnen tue ich seit 4 Jahren dort. Der Vermietr ist erst seit Novemb. 2005 so sauer da ich die Stom-u. Heizkosten für den anderen Mieter nicht mit zahlen will.

Anett
20.09.2006, 11:06 von ChristophL
Profil ansehen
Das kann ich ja nicht glauben, wie kann man 30 % der Wohnfläche nicht mit einer Heizung ausstatten? Wie alt ist die Wohnung? Lösen sich alle Fließen oder wie groß ist der Anteil?

Gruß ChristophL
20.09.2006, 11:06 von johanni
Profil ansehen
Hallo Anett,

hast Du dem Vermieter die Mängel schriftlich und mit Fristsetzung zur Behebung schon mitgeteilt?
Wie lange wohnst Du schon in der Wohnung?

LG Johanni
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter