> zur Übersicht Forum
22.07.2006, 14:05 von ShankOLProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mietkauf
Guten Tag! ich habe heute eine ernste Frage. Jetzt habe ich meine ETW neu vermietet. der Mieter stellte mir die Frage nach einem ev. Mietkauf. Ich selbst habe das Interesse, die ETW mal zu verkaufen, da ich jetzt ca. 200 Km entfernt wohne. Aber der Vwerkauf muss nicht zwingend sofort sein. Was ist unter "Mietkauf "zu verstehen? Welche Vorteile / Nachteile sind zu erwarten? Kann mir jemand einen guten Rat geben? Wo könnte ich dazu etwas finden? Bei meiner Suche bei www.vermieternetz.de und www.vermieterplus.de hatte ich keinen Erfolg. Ich bedanke mich!
Shank
Alle 1 Antworten
22.07.2006, 14:36 von Susanne
Profil ansehen
Der Mietkauf ist ein Mietvertrag, bei dem dem Mieter vom Vermieter das Recht eingeräumt wurde, innerhalb einer bestimmten Frist durch einseitige Erklärung die gemietete Sache zu einem vorher bestimmten Preis unter Anrechnung der bis dahin gezahlten Mieten käuflich zu erwerben. Vor der Erklärung findet auf den Vertrag Mietrecht Anwendung. Nach der Erklärung handelt es sich um einen Kaufvertrag, auf den Kaufrecht Anwendung findet.

In der Regel ist der Mietpreis überhöht. Der Grund dafür liegt einerseits darin, den Mieter zum Kauf veranlassen. Andererseits ist aber auch mit dem Gebrauch der Sache, sofern es sich um eine neue Sache handelt, ein starker Wertverlust verbunden. Für den Käufer liegt der Anreiz zum Abschluss eines Mietkaufs in der leichteren Finanzierbarkeit gegenüber dem Sofortkauf.

Mietkauf ist aus steuerlicher Sicht nicht unbedingt gleichbedeutend mit Leasing. Bei einem Mietkauf geht das wirtschaftliche Eigentum sofort auf den Käufer über. Dies macht eine Aktivierung im Anlagevermögen notwendig. Das juristische Eigentum geht i. d. R. nach der Zahlung der letzten Rate an den Käufer über.

Somit ist der Mietkauf eher mit einer Ratenzahlung vergleichbar, als mit einem klassischen Leasingvertrag.

gefunden bei Wikipedia
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter