> zur Übersicht Forum
30.11.2004, 00:32 von MichaelProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mieterhoehung
Hallo, ich moechte gerne die Miete aufgrund des gerade neu erschienen Mietspiegels erhoehen. Die Tabelle hat mir gezeigt, das der Mieter nur 6,00 Euro anstatt ueblich 9,13 Euro bezahlt. Die Miete moechte ich jetzt unter verweis auf den Mietspiegel Frankfurt erhoehen. Da ich weiss, das der Mieter nicht zustimmt, werde ich das Gericht anfragen muessen. Kann es mir passieren, das der Richter ablehnt und den Mietspiegel ignoriert oder wie steht hier meine Chance? Hat jemand Erfahrung diesbezueglich? Danke vorab, Michael......
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter