> zur Übersicht Forum
20.12.2005, 09:19 von MieterschreckProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mieterhöhung
Hallo!

Als guten Vorsatz fürs nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, meine Mietverträge mal hinsichtlich Mieterhöhungspotential zu untersuchen. Die füheren Verwaltungen haben das zum Teil völlig schleifen lassen.

Es geht um

- öffentlich geförderten (preisgebundenen) Wohnungsbau, und
- frei finanzierten Wohnungsbau.

Die Feiertage bieten ja Zeit, sich mal ein wenig einzulesen in die Thematik.

Habt Ihr Material, Unterlagen, Literaturempfehlungen, usw. !?

Viele Grüsse

Mieterschreck

Alle 1 Antworten
20.12.2005, 10:27 von volker
Profil ansehen
Hallo Mieterschreck,

für den Einstieg erst einmal die Regelungen im BGB durcharbeiten.

Wenn dann feststeht, dass der Mietspiegel entsprechenden Freiraum bietet, ein Mieterhöhungsverlangen an den Mieter schicken und abwarten, ob und wie dieser reagiert.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter