> zur Übersicht Forum
07.11.2007, 13:49 von PfaelzerProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mieterhöhung aufgrund Inflation?
Ist eine Mieterhöhungsgrund Inflation möglich? Der Mieter wohn seit über 10Jahren in einem Zimmer mit Badmitbenutztung u. Strom. Kann ich die Stromlieferung kündigen?

Danke, für jeden Tipp.

Alle 10 Antworten
08.11.2007, 09:43 von Musti1000
Profil ansehen
Bei den derzeitigen (inflationären) Benzinpreisen bleibt den Vermietern doch gar nichts anderes übrig, als die Mieten zu erhöhen - wie sollen denn sonst die hohem Benzinverbräuche der Luxuskarossen finanziert werden...
08.11.2007, 09:22 von Jobo
Profil ansehen
Zitat:
auf Grund von Nettolohnverlusten oder ausbleibenden Rentenanpassungen

das meinen aber leider einige Mieter !
08.11.2007, 09:01 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Ist eine Mieterhöhungsgrund Inflation möglich?


Das ist genau so wenig ein Mieterhöhungsgrund, wie die Mieter keinen Mietsenkungsgrund haben, auf Grund von Nettolohnverlusten oder ausbleibenden Rentenanpassungen.

PS: Wenn die Milch teurer wird, heißt das doch nicht automatisch, dass auch die Mieten teurer werden dürfen.
07.11.2007, 17:48 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
in einem Zimmer mit Badmitbenutztung


Wessen Bad wird denn da mitbenutzt ?

07.11.2007, 17:22 von Augenroll
Profil ansehen
Ich hoffe dieser Thread ist nicht ernst gemeint!
07.11.2007, 15:59 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Was steht zu den Nebenkosten (Strom) im Mietvertrag?

07.11.2007, 15:32 von Pfaelzer
Profil ansehen
Im MV steht über Erhöhung nichts! Mietvertrag wurde vom Mieter damals vorgelegt. Alter VErmieter hatte keinen. Möbliert war das Zimmer nicht.
07.11.2007, 14:52 von andreasM
Profil ansehen
Es muss an der Software liegen, dass teilweise hochwertige
Beiträge immer wieder verschwinden?
Ist das ein möbliertes Zimmer in der Vermieterwohnung ?

07.11.2007, 13:51 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Was steht im Mietvertrag?

Bitte mehr Infos!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter