> zur Übersicht Forum
02.11.2007, 12:04 von CMAX_65Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mieterauswahl und Raucher
Hallo zusammen,

wie haltet es Ihr, liebes Forum ???

Bin in den letzten Jahren 2 X heftig auf die Nase gefallen, bei Vermietungen, die sich als starke Kettenraucher entpuppt haben.

Eine der Wohnungen war derart verdreckt, Fenster vergilbt, Heizkörper versifft, so stark, dass die Heizkörper demontiert und ersetzt werden mussten, Tapeten ab, Boden raus etc.. Klar, dass dies ein vierstelliger Schaden war. Klar auch dass da nix zu holen war.......

Natürlich habe ich auch Mieter die ganz normal rauchen, die gewissermassen sich vertragsgemäss verhalten um die gehts mir nicht !

Nun kennt jeder (?) die Rechtsprechung im Mietrecht.

Vertraglich das Rauchen aussschliessen geht nicht !!!

Ergo kann man eigentlich nur bei der Auswahl der Mieter entscheiden ob man Ihn/Sie nimmt oder nicht !

Und da gibt es nur die bisherige Wohnung anzuschauen, in welchem Zustand diese sich befindet um eine Prognose für die zukünftige Wohnung zu wagen ???

Oder hat sonst jemand noch eine Idee ???

Wie geht ihr mit dieser Thematik, um.

Anzeige schalten "Nichtraucher werden bevorzugt" macht auch wenig Sinn, da Lügen erlaubt sind, bzw. vom VM im Streitfall nicht sanktioniert werden können !!! Oder ???

Würde mich sehr interessieren ?????

MFG

Alle 17 Antworten
04.11.2007, 16:11 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

Zitat:
irgendetwas gibt es doch immer zu klären.


wenn dann jemand blöd reagiert, weiss man ja für die Zukunft Bescheid ! (immer vorausgesetzt man kommt zu normalen Zeiten vorbei !)

MFG
04.11.2007, 15:02 von Apfelkuchen
Profil ansehen
Such Dir einen Vorwand.
-Termin zum Umzug
-Kaution
-Renovierungen
usw...

irgendetwas gibt es doch immer zu klären.

Wenn Du vor der Tür stehst, sagst Du einfach, dass du sowieso gerade in der Nähe warst.
04.11.2007, 13:39 von Gicoba
Profil ansehen
Wie macht Ihr das denn mit der Vorwohnungsbesichtigung: Meldet Ihr den Besuch vorher an oder geht Ihr erst mal auf "gut Glück" ohne Anmeldung einfach dort hin?

Ein Ex-Vermieter von mir ist Sonntag morgens bei mir erschienen ohne Anmeldung. Ich war zwar nicht besonders begeistert, aber er konnte die komplette Wohnung besichtigen und wir haben die neue Wohnung bekommen. Obwohl wir damals noch beide Raucher waren.
03.11.2007, 19:15 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

klar habe ich mir die Wohnung angeschaut !

Ergebnis: das, was ich erwartet habe, verwahrlost, vergilbt versifft, etc.

Wenn immer möglich, die aktuelle Wohnung anschauen, da reichen 5 Minuten und man weiss Bescheid !!!

Auf so einen Interessenten habe ich ganz sicher kein Bock !

Irgendwie schon traurig, mann muss heutzutage Qualitäten eines Detektives (Bonität, sonstige Geschichten) haben, um zu vermieten.

Durch die Gesetzte wird man nahezu rechtlos gestellt, sobald derjenige "drin" ist !

MFG
03.11.2007, 16:03 von Gicoba
Profil ansehen
Den Rat werde ich wohl beherzigen, da unsere Mieter auch einen ekelhaften Gestank (Rauch und Katzenpipi) hinterlassen haben. Es stinkt zum Himmel und selbst 1 Monat lüften hat nichts gebracht. Ich werde nächste Woche die Tapeten entsorgen, Teppiche sind schon weg. Wahrscheinlich können wir die Deckenpaneele auch entsorgen.
03.11.2007, 14:23 von Apfelkuchen
Profil ansehen
Zitat:
Hat sonst noch jemand einen Trick 17 auf Lager ???


Besuche Deinen zukünftigen Mieter bevor er den neuen Mietvertrag unterschrieben hat, einfach mal in seiner alten Wohnung.
03.11.2007, 09:38 von Michelle
Profil ansehen
Hm, ich und mein Lebensgefährte rauchen auch und inzwischen fühlt man sich hierzulande schon als "Mensch zweiter Klasse".

Da ich keinen Balkon habe und im OG wohne, rauchen wir in der Küche. Ansonsten ist die Wohnung rauchfrei. Es ist schon richtig, dass öfter ein Anstrich fällig ist, da man im Winter doch weniger die Fenster öffnet und Stosslüften hilft nicht wirklich.Vorsorglich habe ich die Küche schonmal gelb gestrichen. Dann ist es nicht so krass, als bei Weißtünchung.

Aber ob ein Mieter raucht oder nicht, wäre für mich nie eine Kriterie. Wenn jemand ordentlich ist, ist auch eine Raucherwohnung ok. Es gibt Mittel, die den Nikotin sehr gründlich vom Mobilar abwischt. Und wie gesagt, Wände kann man streichen oder tapezieren. Das ist nicht die Welt, solange ein Mieter pünktlich seine Miete zahlt und ansonsten angenehm ist.

Als ich von meiner Mietwohnung ins Eigentum gezogen bin, meinten meine Nachmieter " Das ist das angenehmste, das wir bisher gesehen haben " . Übrigens beide Nichtraucher. Nicht jede Wohnung stinkt wie eine Kneipe, nur weil geraucht wird.

03.11.2007, 09:21 von dunkelROOT
Profil ansehen
Zitat:
Beide Mieter sind übrigens an den Folgen des Rauchens mittlerweile gestorben.


Da kann man ja folgendes Schreiben: Ende gut alles Gut!

Ich habe übrigens auch so einen extrem Raucher im Haus, bin mal gespannt wie alles stinkt, wenn der auszieht?!

dR
02.11.2007, 22:25 von nass01
Profil ansehen
Wir haben auch ein kettenrauchendes Ehepaar gehabt, als die ausgezogen sind habe ich mich gewundert warum das weisse Bad plötzlich beige war.

Alles, aber auch alles musste raus und entsorgt werden selbst 4 Wochen Dauerlüften bei offenen Fenstern hat nichts geholfen.

Beim betreten der Wohnung musse ich mir das Kotzen verkneifen obwohl ich zu diesm Zeitpunkt selbst geraucht habe.
Beide Mieter sind übrigens an den Folgen des Rauchens mittlerweile gestorben.
Seit diesem Zeitpunkt achte ich auch auf mögliche Kettenraucher.

02.11.2007, 21:42 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
ob die bewerber stark nach Rauch riechen und ob die Fingerr "gelblich sind" ..... sieht man auch bei Kettenraucher und viele habe auch stark vergilbte Zähne die Kette rauchen.


Stimmt nicht (immer). Habe es gerade noch einmal überprüft.

Zitat:
in welchem Zustand sich die Wohnung befindet


Vor allem in dem Zeitpunkt, in dem die Mieter sie verlassen wollen.

02.11.2007, 21:29 von Jutetuetchen
Profil ansehen
Hallo CMAX,

mir fällt eigentlich auch nichst anders ein als darauf zu achten ob die bewerber stark nach Rauch riechen und ob die Fingerr "gelblich sind" ..... sieht man auch bei Kettenraucher und viele habe auch stark vergilbte Zähne die Kette rauchen.

Schwierig - ich habe Gott sei Dank Glück mit meinen rauchenden Mietern - ruachen ehrlich gesagt fast alle - aber die Wohnungen sindd alle Top genauso wie die Fenster.

Ich rauche zwar auch - aber ich finde man kann trotzdem die Wohnung recht "sauber halten" (gut ich muss auch zugeben das ich persönlich nicht im Haus rauche sondern auf der Terrasse schon allein wegen der Kinder und Hund und auch wegen dem "geruch" - mag ich selbst auch nicht drin leben )

Bin ja mal gespannt ob noch jeman einen Tipp hat auf dem bisher niemand gekommen ist.

Der Tipp mit dem Besuch bei dem bewerber finde ich übrigens auch gut - da siehst Du auch gfleich wie die evtl. neuen Mieter wohnen und in welchem Zustand sich die Wohnung befindet (finde ich noch mit die Beste Idee)

LG
02.11.2007, 18:48 von Neuseeland
Profil ansehen
Hallo,
dieses Problem werden wir auch haben, falls wir die Mieterwohnung in unserem Zweifamilienhaus tatsächlich nochmals vermieten sollten. Wir werden sie dann als Nichtraucherwohnung anbieten und das im Mietvertrag aufnehmen. Der "Schnüffeltest" ist eine gute Idee.
Gruss aus der mieterfreundlichen Hauptstadt...
02.11.2007, 17:49 von hecke
Profil ansehen
laß dir bei einer besichtigung einfach feuer geben, nr haben selten feuer in der tasche, außerdem erkennt man raucher oft an der runzligen haut (gerade bei frauen)
02.11.2007, 17:43 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

Hat sonst noch jemand einen Trick 17 auf Lager ???

MFG
02.11.2007, 15:40 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
wenn Sie nach Rauch riechen dann nimm sie nicht


Damit hältst Du Dir auch die Pyromanen vom Hals.

02.11.2007, 12:42 von JollyJumper
Profil ansehen
Ich glaube auch dass das vorstehende (wenn auch mit versehen) das beste ist, was man machen kann!
Vertragliche Restriktionen sind nun mal nicht zulässig!
Leute die wirklich Kette rauchen richen i.d.R. selbst wie ein Aschenbecher, auch ohne Zigarette im Mund und dass nimmt man wahr, zumundest als Nichtraucher.

Gruß JJ
02.11.2007, 12:33 von dunkelROOT
Profil ansehen
Kleiner Tipp: schnüffel an den neuen Mietern , wenn Sie nach Rauch riechen dann nimm sich nicht!

dROOT
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter