> zur Übersicht Forum
11.02.2007, 18:25 von pampersbomberProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mieter über Nacht abgehauen
Hallo,

ich hatte bis vor ein paar Tagen Stress mit meinen Mietern.
Die bekamen von mir vor Weihnachten die fristlose Kündigung, wegen ausstehender Mieten. Dann noch eine ordentliche hinterher auf Ende März. Die Mietkaution haben sie bereits abgewohnt und sind dann plötzlich am 31.01. ausgezogen. Die Schlüssel fand ich 2 Tage später im Briefkasten. Gibt es eine Chance, die neue Adresse rauszufinden? Zwecks Mietausfall, Nebenkostenabrechnung etc...
Bin trotzdem froh und sehr glimpflich weggekommen, wenn man andere Leidensgeschichten liest.
Würde aber trotzdem gern die relativ wenigen Hinterlassenschaften gern persönlich übergeben. Wenn es nur dazu dient, sie in ihrer neuen Umgebung ins rechte Licht zu setzen.
Alle 8 Antworten
14.02.2007, 21:02 von ChristophL
Profil ansehen
Dann dürfte ja klar sein, was nun zu tun ist.

Gruß Christoph
14.02.2007, 17:42 von pampersbomber
Profil ansehen
Danke für eure Tipps.

Das Einwohnermeldeamt war so freundlich....

Grüße

12.02.2007, 07:25 von pbsenn
Profil ansehen
Solange sie dir wenigstens die Schlüssel da gelassen haben, kannst du dich froh und glücklich schätzen.

Gruß

Torsten
11.02.2007, 19:58 von Sommer
Profil ansehen
Und nicht vergessen: Schloss wechseln - man weiß ja nie...
Vermisstenanzeige bei der Polizei ist auch gut - sollen die sich doch mal bewegen...

S.
11.02.2007, 19:27 von ChristophL
Profil ansehen
Ich würde auch eine Strafanzeige bei der Polizei stellen, die kommen auch schnell an die aktuelle Adresse.

Gruß Christoph
11.02.2007, 18:59 von cavalier
Profil ansehen
Hallo pampersbomber,

Zitat:
Mieter über Nacht abgehauen

Herzlichen Glückwunsch.
11.02.2007, 18:48 von Fixfeier
Profil ansehen
Nicht zu vergessen: Der Stromlieferant ist ab und an eine dankbare Anlaufstelle.

Gruß
Fixfeier
11.02.2007, 18:39 von Cora
Profil ansehen
Hallo

in Deutschland muss man sich abmelden und anmelden.
Also beim Gemeindeamt oder Stadtverwaltung nachfragen, oder einen Brief/Einschreiben/Rückschein schicken - falls evtl. eine Nachsendeadresse angegeben wurde.
Oder falls ARGE, dann dort nachfragen.

Gruß
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter