> zur Übersicht Forum
09.09.2007, 15:58 von Markus1981Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|mieter loswerden teil 2
hallo leute
hab heute schon den ersten teil geschrieben also hab das problem seit 2 jahren das einer meiner mieter in meinem 3 familienhaus in dem ich aber selbst net wohne keine kehrwoche macht und das seit knapp 2 jahren hab ich auch schon mehrmals mündlich verwarnt aber immer ohne erfolg , es besteht jedoch nur ein mündlicher mietvertrag wie kann ich ihn nun am besten loswerden ?
Alle 3 Antworten
09.09.2007, 16:22 von nass01
Profil ansehen
zum 1000ten male, wie kann man nur einen müdlichen Vertrag machen ( gleich kein Vertrag ).

Da wurde vereinbart, dass der Mieter keine Nebenkosten zu zahlen hat, der Vermieter immer für eine frisch renovierte Wohnung zu sorgen hat, der Vermieter wollte das Bad erneuern, der Vermieter wollte den Teppichboden erneuern und der Vermieter wollte die Treppenhaus und Kellerreinigung für den Mieter übernehmen und was noch alles, beweise deinem Mieter mal das Gegenteil und finde mal einen Richter der zugunsten eines Vermieters urteilt.

An deiner Stelle würde ich kleine Brötchen backen und versuchen dem Mieter im Nachhinnein einen Mietvertrag schmackhaft zu machen.
09.09.2007, 16:06 von CMAX_65
Profil ansehen
Bingo, Volltreffer, allerdings nicht im positiven Sinne !

Falls der Mieter Nebenkosten zahlt und keine Warmmiete würde ich schön "meine Klappe halten", dass muss er nämlich nach §§ 535 BGB nicht.

Da ist das Problem mit der Kehrwoche eher nebensächlich !

MFG
09.09.2007, 16:02 von Mortinghale
Profil ansehen
Markus,

Zitat:
es besteht jedoch nur ein mündlicher mietvertrag


Du hast es wirklich drauf. Diese Information hätte schon in Deinen ersten Thread gehört.
Wie willst Du den Inhalt eines mündlichen Vertrages nachweisen ?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter