> zur Übersicht Forum
26.09.2007, 14:23 von Sam23Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|mieter gekündigt wer sucht Nachmieter
mein Mieter hat zum 01.01.08 gekündigt. Sie möchte die Wohnung aber schon zum 01.11.07 verlassen. Wie sieht in einem solchen Fall die Rechtslage aus? Muß ich den 3. Nachmieter den sie mir bringt nehmen???? Ist Sie aus dem Mietvertrag automatisch entlassen, wenn sie mir 3 Nachmieter bringt??

LG Yvonne
Vielen Dank für eine Antwort im voraus.
Alle 2 Antworten
26.09.2007, 14:55 von JollyJumper
Profil ansehen
Wenn Deine Mieterin Dir einen oder mehrere mögliche Nachmieter vorstellen kann. Warum nicht!
Daraus leitet sich für Dich keine Verpflichtung ab einen von denen auch zu nehmen.
Bei einer Neuvermietung solltest Du unbedingt immer exakt die gleichen (zu deninierenden) Anforderungen an die Bonität den neuen Mieters stellen, damit Du dabei die Risiken eines Mietausfalls für Dich minimierst.
Egal ob der Neumieter vom Altmieter, Makler, Freund von der Schwester des Kegelbruders oder sonst wem empfohlen wird!

Gruß JJ
26.09.2007, 14:30 von Cora
Profil ansehen
Hallo

sie kann dir zwar Nachmieter anbieten, nehmen musst du die nicht.
Du kannst auch selbst inserieren und dir einen Mieter suchen.
Wenn sie die Wohnung früher verlassen will, kann sie das zwar tun, Miete muss sie bis Ende zahlen - falls kein geeigneter Nachmieter vorhanden.

Es ist ein Märchen, dass man als Vermieter einen Nachmieter nehmen muss und schon gar nicht den Dritten, den der derzeitige Mieter bringt.

Also, lehn dich entspannt zurück, geh selbst auf Suche und falls sich vorher ein passender findet, umso besser.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter