> zur Übersicht Forum
19.06.2011, 13:19 von zwergpirat27Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Mietende - nicht komplett geräumt + Küche und Badewanne fehlen
Hallo,
unsere Mieter sollen zum 30.06.2011 ausziehen (Kündigung durch den Mieter). Sie werden es leider nicht ganz schaffen bis zu diesem Termin alles leerzuräumen und zurückzubauen, was sie selbst verändert haben. Welche Möglichkeiten habe ich da?

Außerdem haben die Mieter unsere Küche herausgebaut und eine eigene eingebaut. Diese haben sie aber schon mit in ihre neuen Räumlichkeiten mitgenommen. Da sie vom urprünglichen Bad keine Badewanne und Dusche benötigten (nur als WC für´s Büro) haben sie diese auch ausgebaut. Welche Möglichkeiten habe ich da?
Alle 1 Antworten
21.06.2011, 15:14 von Gilhorn
Profil ansehen
Falls die Wohnung erst nach dem Kündigungstermin an Sie zurückgegeben wird, haben Sie Anspruch auf Schadenersatz in Höhe der für die Zeit der Überziehung anfallenden Miete.

Die Mieter sind verpflichtet, die Wohnung in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Hier ist bei Streitigkeiten dringend der Gang zum Anwalt zu empfehlen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter