> zur Übersicht Forum
14.07.2014, 19:25 von SMPProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Lagerung von Ersatzfliesen
Guten Tag,
Ich weiß, dass das hier ein Vermieterforum ist. Ich bin ja selbst auch Immobilienbesitzer. Jetzt habe ich aber mal eine Frage als Mieter und wüsste gerne wie andere Vermieter dies handhaben. Kann mein Vermieter von mir verlangen, dass ich die/ "seine" Ersatzfliesen (immerhin 4 Kartons) in meinem Keller lagern muss? Ich habe in meinem Keller keinen Platz dafür. Aktuell sind die Fliesen in einem Lagerabteil bei My Place ausgelagert. Da ich dieses in Kürze auflösen werde, stellt sich nun die Frage wer für die Lagerung der Fliesen verantwortlich ist. Im Mietvertrag ist dazu nichts geregelt. Der Vermieter vertritt den Standpunkt die Ersatzfliesen seien Bestandteil der Wohnung und seien daher in meinem Keller zu lagern. Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.
Viele Grüße
SMP
Alle 2 Antworten
24.07.2014, 10:59 von Heidi.Schnurr, meineimmobilie.de
Profil ansehen
Hallo,

die Fliesen sind keine wesentlicher Bestandteil der Wohnung und auch nicht mitgemietet. Es handelt sich um mobile Gegenstände aus dem Eigentum des Vermieters und damit ist dieser auch zu Lagerung verpflichtet.

Anders, wenn Sie eine Tür in der Wohnung aushängen: Die müssen SIE im Keller lagern, da diese mit zur Mietsache gehören.

Viele Grüße
Heidi Schnurr
Alle 1 Kommentare
16.10.2014, 22:42 von hanss1
Ja da haben sie recht, Mobile Gegenstande sind Lagerung Pflichtig
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter