> zur Übersicht Forum
13.06.2004, 11:48 von CheiroProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Kündigungsfrist
Hallo alle miteinander.
Erst mal vielen Dank an alle Personen, welche diese hochinteressane Forum erst möglich machen.

Wir haben im August 2003 ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung erstanden und gleich zum 01.09.2003 die Einliegerwohnung vermietet. Der Mieter ist mein Neffe und war zu der Zeit bei mir im Geschäft angestellt. Durch die verwandtschaftliche und geschäftliche Beziehung wurde ein geringer Mietzins vereinbart. Es wurde ein unbefristeter Mietvertrag abgeschlossen. Zum 31.12.03 hat er sein Arbeitsverhältnis bei mir gekündigt und eröffnet nun zum 01.07.2004 ein Konkurenzgeschäft in unmittelbarer Nähe meines Geschäftes. Durch die nun auftretenden Spannungen hat sich das ehemals gute Verhältnis arg gewandelt.
Da es für uns nun wirklich nicht mehr der Hit ist mit diesem Menschen in einem Haus zu leben, möchten wir lieber das Haus für uns alleine nutzen und das Mietverhälnis so bald als möglich auflösen.

Können wir nach § 573 a Abs. 1 BGB problemlos kündigen?

Über Rat und Hilfe würden wir uns freuen.

Cheiro
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter