> zur Übersicht Forum
09.02.2006, 13:46 von Otto_hansProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Kündigungsfrist
Hallo,

ich habe eine Frage bzgl. Kündigungsfrist.
Ein Mieter eines App. wird beruflich versetzt und möchte so schnell wie möglich aus dem Mietvertrag raus.
Es gab nie Probleme und werde ihn, wenn er einen passenden Nachmieter bringt, keine Probleme machen.
Wie lange wäre in diesem Fall die gesetzl. Kündigungsfrist???

Danke
Alle 1 Antworten
09.02.2006, 14:07 von Magnat
Profil ansehen
Wenn zugunsten des Mieters nicht anderes vereinbart wurde, dann beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate zum Monatsende.
Ihr könnt jedoch immer einen Auflösungsvertrag machen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter