> zur Übersicht Forum
12.01.2006, 17:21 von califahrProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|kündigung wegen verkauf
hallo,ich habe da ein paar fragen.1.wer kann mir sagen, wie ich meine mieter aus ein von mir vermietetes haus(2 wohnungen)heraus bekomme?ich will das haus verkaufen,der neue besitzer möchte es aber mieterfrei haben.2.muss ich meinen mietern vergleichbare wohnungen besorgen und muss ich auch noch deren umzug bezahlen? 3.kann der neue besitzer vielleicht wegen eigenbedarf kündigen und welche kündigungsfristen gelten dann? ich hoffe auf baldige antwort und verbleibe mit den besten grüßen
Alle 1 Antworten
12.01.2006, 17:46 von Kasperkopf
Profil ansehen
Hallo,

zu Deinen Fragen:

1. Es gibt keinen Kündigungsgrund Verkauf. Kauf bricht Miete nicht. Du hast keine rechtliche Handhabe gegen die Mieter.
2. Damit erübrigt sich Deine zweite Frage.
3. Selbstverständlich kann der Käufer wegen Eigenbedarf kündigen, wenn er denn triftige Gründe vorweisen kann. Die Kündigungsfrist richtet sich nach der Dauer des Mietverhältnisses und liegt zwischen 3 und 12 Monaten.

Du kannst versuchen, mit den Mietern einen Aufhebungsvertrag im gegenseitigen Einvernehmen auszuhandeln. Im Allgemeinen unterschreibt ein Mieter den aber nur, wenn er dafür Geld bekommt. In den Fällen, die ich kenne, wurden Abstandszahlungen zwischen 2.000 und 15.000 Euro bezahlt.

Gruss Kasperkopf
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter