> zur Übersicht Forum
23.06.2011, 20:19 von savamedProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Kündigung des Mietvertrages keine Mietzahlung kein Kontakt
Unser Mieter hat den Mietvertrag zum 30.6.11 gekündigt. Die Mietzahlung für den letzten Monat ist nicht eingegangen. Auf die schriftliche Mahnung wurde nicht reagiert. Wahrscheinlich wollen sie eine Verrechnung mit der Kaution erreichen. Wir wollen den Übergabetermin ausmachen, erhalten aber weder per Handy noch per Festnetztelefon Kontakt. Was kann man tun?
Alle 2 Antworten
04.07.2011, 17:16 von savamed
Profil ansehen
Vielen Dank für die informative Antwort. Die Übergabe hat jetzt durch einen Makler stattgefunden, der auch einen Nachmieter gefunden hat. Die bisherige Mieterin ist uns die letzte Monatsmiete schuldig und ebenfalls die Nebenkostenabrechnung aus 2010. Die Monatsmiete wurde bereits von mir 2mal per Post angemahnt, aber sie reagiert nicht. Sollte man jetzt einen Anwalt einschalten?
25.06.2011, 21:10 von Gilhorn
Profil ansehen
Nach BGB ist die Mietsache nach Mietende zurückzugeben. Die Rückgabe erfordert aber nicht ausdrücklich eine persönliche Übergabe. Richten Sie sich darauf ein, dass Sie den Wohnungsschlüssel nach Mietende in Ihrem Briefkasten finden. Damit hat per Gesetz eine Rückgabe stattgefunden.

Dann können Sie die Wohnung begutachten und eventuelle Schäden mit der Kaution verrechnen. Eigentlich müssten Sie darüber, wie ihre Verrechnung mit der Kaution aussieht, die Mieter schriftlich informieren, falls Sie die neue Anschrift haben. Haben Sie die neue Anschrift, können Sie auch Ihre Forderungen geltend machen, falls die Kaution nicht ausreicht oder der Schlüssel zu spät abgeben wird und dadurch noch Ersatzansprüche entstehen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter