> zur Übersicht Forum
10.11.2004, 14:37 von hilflose mieterProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Kein Lüfter im Bad, mit Fenster ist keine Pflicht
Ich habe ein Tageslichtbad, aber keinen Elektroentlüfter. Mein Rechtsanwalt hatte micht beraten und gesagt, daß mein Vermieter keine Modernisierungsumlage mit 11% machen kann, weil das für eine Modernisierung noch viel zu wenig und zu dürftig ist. Dazu gibt es noch nicht einmal ein Urteil. Sonst gibt es für jeden Unsinn ein Urteil. Da bin ich aber sehr beruhigt. Wenn ich meinen Wunsch meinem Vermieter sagen will, muß ich vorher noch wissen, ob man für den elektroentlüfter Drehstrom, Wechselstrom oder Frequenzstrom braucht. Ich fehlt die Voraussetzung für den Einbau. Ich weiß nur, daß das Bad eine eigene Sicherung hat. Vielleicht kennt sich jemand darin aus.
Alle 2 Antworten
10.11.2004, 17:40 von WOW10
Profil ansehen
...........
10.11.2004, 16:25 von Anja
Profil ansehen
1. Wieso wollen Sie überhaupt einen Lüfter, wenn Sie doch offenbar ein Fenster haben (oder wo kommt sonst das Tageslicht her?)?.

2. Ihr Vermieter ist ohnehin nicht verpflichtet, Ihnen einen Lüfter einzubauen.

3. Meinem Kenntnisstand nach benötigen Sie Wechselstrom.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter