> zur Übersicht Forum
08.02.2008, 13:25 von cavalierProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Jetzt wehren sich die Vermieter gegen Vorwürfe
"Willkürliche Mieterhöhungen" schließt der Vermieter-Verband aus

http://www.welt.de/finanzen/article1630563/Jetzt_wehren_sich_die_Vermieter_gegen_Vorwuerfe.html
Alle 4 Antworten
Zitat:
Willkürliche Mieterhöhungen?

Im Gegentei. Es müsste heißen: Mietausfälle in Miliardenhöhe durch Mietmomaden, sowie Zahlungsunwillige sowie Zahlungsunfähige Mieter
08.02.2008, 13:55 von johanni
Profil ansehen
Zitat:
der Mieterbund macht gerne Sprüche und behauptet schlichtweg Dinge die im


Wie immer nur " der Sturm im Wasserglas"!

Johanni
08.02.2008, 13:37 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

ich habe es an anderer Stelle schon erwähnt:

der Mieterbund macht gerne Sprüche und behauptet schlichtweg Dinge die im

günstigsten Fall schlecht recherchiert sind

oder man könnte auch auf die Idee kommen

ganz bewußt und systematisch falsch dargestellt wird:

Warum???

Stimmungsmache um neue Kunden zu gewinnen....eine ziemlich zweifelhafte Strategie die nicht für den Mieterbund spricht.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter