> zur Übersicht Forum
03.07.2007, 20:06 von AnneMustermannProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Ist man verpflichtet die Nachmieter zu suchen?
Hallo ihr Lieben!

Ich würde gerne wissen, ob man verpflichtet sei, die Nachmieter für eine Wohnung zu suchen, wenn man auszieht?
Ich meinem Mietvertrag steht nämlich nichts davon aber als ich mir diese Wohnung das erste Mal angeschaut habe, waren es die alten Mieter, die mir die Wohnung vorstellten und die sagten, dass sie schon fast 1 oder 3 Monate lang versuchen, die Wohnung "weiter zu geben".

MfG
Anne
Alle 6 Antworten
03.07.2007, 23:04 von Cora
Profil ansehen
Hallo

du musst nur ordnungsgemäß mit 3 Monaten kündigen und das war's für dich.

Gruß
03.07.2007, 22:06 von AnneMustermann
Profil ansehen
Da steht:

1. unbefristete Mietdauer
Das Mietverhältnis beginnt ab dem 01.10.2006

Mieter und Vermieter können das Mietverhältnis nach den dafür geltenden gesetzlichen Bestimmungen schriftlich kündigen.

...blablabla....unwichtig....

Die Kündigung muss spätestens bis zum gesetzlichen Kündigungstermin, dem 3. Werktag eines Kalendermonats, beim Vertragspartner eingegangen sein.

Daneben kann der Vermieter das Mitverhältnis nach §§ 553 bis 554a BGB fristlos kündigen.
03.07.2007, 22:03 von Mortinghale
Profil ansehen
Zitat:
Das heißt, ich gebe meinem Vermieter 3 Monate bevor ich ausziehe bescheid


Das sollte schon eine ausdrückliche schriftliche Kündigung (mit Termin) sein.

Zitat:
und wenn die 3 Monate vorbei sind, müsste ich da nicht mehr zu finden sein?


Willst Du in den Untergrund gehen ?

Es sollte schon eine ordnungsgemäße Wohnungsrückgabe erfolgen. Deine neue Anschrift braucht der Vermieter auch (für Kautions- und Nebenkostenabrechnungen).

03.07.2007, 21:41 von Fixfeier
Profil ansehen
Hallo,

was steht hinsichtlich der Kündigung in deinem Vertrag?

Gruß
03.07.2007, 21:34 von AnneMustermann
Profil ansehen
Das heißt, ich gebe meinem Vermieter 3 Monate bevor ich ausziehe bescheid und wenn die 3 Monate vorbei sind, müsste ich da nicht mehr zu finden sein?
03.07.2007, 20:43 von Mortinghale
Profil ansehen
Liebe Anne,

das waren wohl noch die guten alten Zeiten mit Kündigungsfristen von bis zu zwölf Monaten.

Wenn Du die Kündigungsfrist von drei Monaten einhältst, brauchst Du Dich um Nachmieter nicht zu kümmern.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter