> zur Übersicht Forum
24.07.2007, 12:32 von GipsyProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Ist das schon Betrug?
Hi Ihrs,

unsre Mieter ziehen zum 31.8. aus

Nun stehen aber noch die NK für 2005 (z.T.) und 2006 aus. Heizkosten vom 1.5.06-30.4.07 sind in Rechnung gestellt......Der nächste Mahnbescheid droht....

Seit der Rechnungsstellung 2005 wurde einiges vom Mieter neu angeschafft:
Sitzgarnitur, Geschirrspüler, Computer.....2 gebrauchte Autos (eins braucht er um auf die Arbeit zu kommen, sie braucht eins um den Kleinen in den Kindergarten zu fahren ??? ca. 1km.....; ok Auto Nr. 2 ist seit einigen Wochen abgemeldet und ölt den Stellplatz zu). Man fährt mal eben 500 km einfache Strecke um die Eltern zu besuchen.........

Die Kaution reicht zur Deckung jetzt schon nicht aus....Zusätzlich noch mind. ein Schaden am Laminat, Rest ist noch nicht bekannt...

Aber mal versuchen die ausstehenden Nk abzustottern?????? Nee, wieso denn?????

Mal ganz davon abgesehen, das Krach von morgens 6 bis abends 11 ist. Und Nachts noch für den Marathon geübt wird.....die Mülleimer 3 Tage nach Abholung wieder zugemüllt sind bis obenhin, incl. 100l Tüten die dann daneben deponiert werden.....

+++
Gipsy
Alle 22 Antworten
26.07.2007, 09:11 von Augenroll
Profil ansehen
Hallo cora,

Zitat:
augenroll, diese Frage hast du jetzt bereits 3 x !!! gestellt, merkst du eigentlich nicht, dass du hierauf keine Antwort bekommst???

Es ist hauptsächlich ein rhetorische Frage, die eigentlich keiner Antwort bedarf.

Ich schätze mal, Gipsy tut folgendes:

Er vermietet neu, obwohl sich die Randbedingungen überhaupt nicht geändert haben. Und wird weiter über Mieter, die Rechtslage und seine schlechte Position meckern und heulen, auch in diesem Forum!
26.07.2007, 07:24 von robertst
Profil ansehen
Sitzgarnitur, Geschirrspüler, Computer.....2 gebrauchte Autos

da kannst du nichts pfänden, notfalls stehen alle Wertgegenstände im Kinderzimmer.

Du könnntest jetzt langsam ein "Zustandsprotokoll" anbieten ...

"Bei Fertigstellung des Zustandsberichtes war die Wohnung eingerichtet" und die sichtbaren Schäden auflisten.

Dann weist du was auf dich zukommt. bzw. der Mieter hat die Chance die Schäden preiswert zu beseitigen.

Viel Spass ... heul
25.07.2007, 22:46 von Cora
Profil ansehen
Zitat:
nach all dem Theater, was Sie mit dem Vermieten hatten, stellt sich natürlich die Frage, ob Sie danach wieder neu vermieten werden???


augenroll, diese Frage hast du jetzt bereits 3 x !!! gestellt, merkst du eigentlich nicht, dass du hierauf keine Antwort bekommst???

25.07.2007, 14:32 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Müßte dann doch eigentlich schneller gehen wie 6 Wochen, wobei ich mir jetzt nicht sicher bin ob der RA übers Internet gegangen ist.


Fragen Sie ihn doch einfach.
25.07.2007, 12:50 von Gipsy
Profil ansehen
Hab mich mal beim zuständigen Gericht schlau gemacht:

Zitat:
....Anträge die vollelektronisch übermittelt werden, am gleichen Tag zu bescheiden.....
....Ca. 2 bis 5 Arbeitstage nach Eingang sind die Schriftstücke in der EDV erfasst und zu Auskunftszwecken aufrufbar...


Müßte dann doch eigentlich schneller gehen wie 6 Wochen, wobei ich mir jetzt nicht sicher bin ob der RA übers Internet gegangen ist.

Gipsy
25.07.2007, 08:44 von Augenroll
Profil ansehen
Hallo Gipsy,

nach all dem Theater, was Sie mit dem Vermieten hatten, stellt sich natürlich die Frage, ob Sie danach wieder neu vermieten werden???

25.07.2007, 08:37 von Rita
Profil ansehen
Wie lange dauert das mit dem Mahnbescheid eigentlich von Antragstellung beim RA bis Zustellung?
Nach meiner Erfahrung brauchen die Mahngerichte mind. 6-8 Wochen Bearbeitungszeit (Erfahrung bei AG Hünfeld = Hessen, AG Coburg = Bayern) > egal ob über RA oder direkt selbst eingeleitet

***** Don't feed the Troll !!! *****
Ach ja, was ich in diesem Zusammenhang noch fragen wollte...
Wie lange dauert das mit dem Mahnbescheid eigentlich von Antragstellung beim RA bis Zustellung? Weil 14 Tage sind um! Außerdem bin ich "Ersttäter"

Gipsy
24.07.2007, 15:56 von maralena
Profil ansehen
Augenroll - nicht so schnell, hab mal ein bisschen Geduld.... wir unterhalten uns hier alle gerade per PN, da können wir nicht so schnell antworten....

Lass uns doch erstmal ein paar fiese Ratschläge untereinander austauschen und dann antworten wir wieder ok?
24.07.2007, 15:53 von Augenroll
Profil ansehen
Und,

werden Sie neu vermieten?
24.07.2007, 15:46 von Gipsy
Profil ansehen
Cora schrieb:
Zitat:
Und mach 3 oder besser 300 dicke Kreuze wenn sie draussen sind.


Vorerst reichen mir +++. Die anderen heb ich mir auf für die Wohnungsbegehung.

Gipsy
24.07.2007, 15:45 von Cora
Profil ansehen
Zitat:
Und da ich auch Mieter bin, hätte ich schon Interesse daran, zukünfte Mieter von Gipsy hier auf seine Mieterverachtenden Beiträge hinzuweisen


das kann man ja nicht mehr Ernst nehmen, für mich bist du ab heute kein Mieter mehr, sondern ein echter AugenTroll, der sich seinen Spaß macht, das Forum aufzumischen.

Wenn ich dich ja nicht so "lustig" finden würde, dann
24.07.2007, 15:42 von Augenroll
Profil ansehen
Danke, ich habe das Nutzungsrecht an einer Wohnung, ich benötige keine weitere.
24.07.2007, 15:39 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
24.07.2007, 15:36 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Dann machste ein Gegenforum zum VM Forum auf und stellst da Bilder von Deinen geheimen Zeichen rein - haste auch was zu tun und kommst an die frisch Luft


Och nööö danke, hab mit diesem Forum hier genug zu tun.
24.07.2007, 15:33 von maralena
Profil ansehen
Zitat:
Und da ich auch Mieter bin, hätte ich schon Interesse daran, zukünfte Mieter von Gipsy hier auf seine Mieterverachtenden Beiträge hinzuweisen!



Vielleicht kannste ja so'ne Art schwarze Liste über uns erstellen.

Wo wie das bspw. "fliegende Händler" machen - da bekommste dann irgendein böses Geheim-Zeichen ans Haus gemalt, was soviel sagt wie "hier nix zu holen" also analog "hier fieser VM, der seine Rechte einklagt" oder so ähnlich...

Dann machste ein Gegenforum zum VM Forum auf und stellst da Bilder von Deinen geheimen Zeichen rein - haste auch was zu tun und kommst an die frisch Luft
24.07.2007, 15:29 von Augenroll
Profil ansehen
Zitat:
Aber so richtig angehen tut dich das eigentlich nix

Da es um Mieterrechte geht, die hier mit den Füßen getreten werden, geht's mich schon was an, denn Gipsy ist offenbar einer von der fiesen Sorte.

Und da ich auch Mieter bin, hätte ich schon Interesse daran, zukünfte Mieter von Gipsy hier auf seine Mieterverachtenden Beiträge hinzuweisen!
24.07.2007, 15:24 von Cora
Profil ansehen
Zitat:
und werden Sie neu Vermieten???



wenn sie das tut, schickt sie die Mieter vorher zu dir, hier ins Forum, damit du sie aufklärst, wie sie reichen Vermieter arm machen.

Aber so richtig angehen tut dich das eigentlich nix
24.07.2007, 15:11 von Augenroll
Profil ansehen
@Gipsy,

Zitat:
unsre Mieter ziehen zum 31.8. aus


und werden Sie neu Vermieten???
24.07.2007, 15:06 von Cora
Profil ansehen
Hallo

das ist kein Betrug, das ist : geniesse das Leben so lange es noch geht
bis zur nächsten Pfändung, die ich umgehend in die Wege leiten würde.

Und mach 3 oder besser 300 dicke Kreuze wenn sie draussen sind.

Gruß
24.07.2007, 12:58 von Jutetuetchen
Profil ansehen
Hallöli,

nein als Betrug sehe ich das nicht

Natürlich ist es verdammt ärgerlich wenn Leute bei einem noch eine offene Rechnung haben und man dann mitbekommt was sie sich so alles für nette Sachen anschaffen und wofür Geld ausgegebn wird aber keinerlei Anstalten gemacht werden ihren finanziellen Verpflichtunge die sie sonst noch haben nachzukommen - da bekommt ein Gläubiger natürlich eine ordentliche Halskrause.

Mahnungen sind raus, Mahnbescheid der nächste auch bald und irgendwann wird vermutlich der GV tätig naja und dann wird man sehen ob nicht von all den schönen Sachen was gepfändet werden kann oder eben auch nicht.

Ich sehe es auch so dass Du froh sein kannst bald diese Mieter los zu sein ggfls noch hoffen kannst dass Du die Aussenstände noch irgendwie reinbekommst ggfls. durch evtl. Pfändung.

LG
24.07.2007, 12:41 von cavalier
Profil ansehen
Hallo Gipsy,

Zitat:
Ist das schon Betrug?

Nein.

Alles andere was du schreibts ist heute leider fast normal.

Zitat:
unsre Mieter ziehen zum 31.8. aus

Sei froh, in 38 Tagen und der Rest von heute bist du sie hoffentlich los.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter