> zur Übersicht Forum
17.02.2009, 19:17 von SchumacherProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Indexmiete
Hallo,
ich habe mich nie mit der Indexmiete beschäftigt.
Wie ich gelesen habe wird die Indexmiete (der Wert) jeden Monat vom StaBa neu angegeben.
Müsste ich als Vermieter nun jeden Monat aufs neue dem Mieter den prozentualen Wert mitteilen und die Miete neu ausrechnen?

Grüße
Schumacher
Alle 2 Antworten
21.02.2009, 13:27 von Schumacher
Profil ansehen
Hallo Frau Schlau,
auch hier vielen dank für die Antwort.
Das bei einer Mieterhöhung mind. 1 Jahr dazwischen liegen soll, dass wusste ich, hätte es aber nicht auf die Indexmiete gemünzt.

Wird die Indexmiete Heute noch oft angewendet?

Grüße und ein schönes Wochenende
Schumacher
21.02.2009, 12:25 von Frau Schlau
Profil ansehen
Hallo,

nein, denn zwischen den einzelnen Mieterhöhungen muss mindestens jeweils 1 Jahr liegen! Die Miete schwankt also nicht von Monat zu Monat. Außerdem gibt es ja nicht nur eine Dynamik nach oben, sondern manchmal auch nach unten. Sinkt der Index also, könnte auch der Mieter eine Mietsenkung verlangen. Allerdings: Das habe ich so bisher noch nie erlebt - aber wenn die Finanzkrise auch den Wohnungsmarkt erreicht, könnte das der Fall sein!

Viele Grüße von Frau
Schlau
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter