> zur Übersicht Forum
20.11.2007, 17:51 von IserlohnerProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Immo-Makler
Hallo,

eine Frage: Kann man einem Auftrag (allg. / Alleinauftrag) nach Vertragsabschluss innerhalb einer bestimmten Frist widerrufen? Gibt es eine gesetzliche Widerrufsfrist?

Danke
Iserlohner
Alle 3 Antworten
20.11.2007, 22:44 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi Iserlohner,

stimme cavalier zu, was steht denn im Vertrag bzgl. Kündigungsmöglichkeit.

Und - es ist schon ein erheblicher Unterschied ob Allein- oder Allgemeinauftrag

für Kunde und Makler, das sollte man schon vorher wissen....

MFG
20.11.2007, 21:53 von nass01
Profil ansehen
Du hast doch einen Exclusivvertrag unterschieben da ist doch alles beschrieben.
Meistens gelten solche Vertäge 6 Monate.

Ich würde so einen Vertrag niemals unterschreiben da ist man dem Markler ausgeliefert.
Am Anfang schaltet der Markler 2 Anzeigen und danach wird nichts mehr unternommen.
20.11.2007, 19:00 von cavalier
Profil ansehen
Hallo Iserlohner,

was ist denn im Vertrag vereinbart?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter