> zur Übersicht Forum
31.01.2007, 15:25 von Monika_HProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Hilfe. Mieter zahlt NK nicht mehr.
Hallo,

es ist etwas komplizierte. Hier einzelne Details:

- Mietvertrag von 1955
- zu zahlen: Miete, Wasser, Gas, Strom

Die letzten Jahre (2001-2003) wurde brav gezahlt, unter anderem auch Abfall und Entwässerung sowie Allgemeinstrom.

Nun erhalte ich ein Schreiben vom Anwalt, dass nur Strom bezahlt werden muss und der Rest nicht.

Gibt es eine Verjährungsfrist für Mieter? Bspw. NK für 2004 wurden erst Januar 2007 bemängelt.

Wenn der Mieter doch die NK-Abrg. aus 2001-2003 akzeptiert hat (in dem er das Guthaben erhalten hat), hat sich das damit nicht erledigt?

Oder muss ich doch einen Anwalt nehmen?

Danke für Eure Hilfe.
Alle 3 Antworten
31.01.2007, 15:44 von Monika_H
Profil ansehen
Also im Mietvertrag steht:

- Mietzins in Höhe von 49,00 DM (Vertrag von 1955)
- Bei Berechnung des Mietzinses sind die Kosten für Wasserverbrauch xxx berücktsichtigt. Die Kosten des Wassermehrverbrauchs werden nach Maßgabe der preisrechtlichen Bestimmungen anteilig auf die Mietparteien umgelegt (Wasseruhr)
- Die Kosten für den Verbrauch an Gas und elektr. Strom in der Wohnung einschließlich der Zählermiete und etwaiger Hebegebühren sind vom Mieter zu zahlen.
- Tritt eine Mehrbelastung der Vermieterin durch Änderung der Kapitalkosten oder Bewirtschaftungskosten, insb. der Stuern, Gebühren und Abgaben ein und ist nach den preisrechtlichen Vorschriftten eine Abwälzung auf die Miete zulässig, so kann die Vermieterin den Betrag (...) anteilig umlegen

Die Abrg. mache nicht ich sondern geht über die Hausverwaltung. Die Mieter haben glaube ich unter Vorbehalt gezahlt. Alles etwas kompliziert. Es handelt sich um Mietwohnungen für die eigenen Mitarbeiter (Betrieb pleite), deshalb habe ich auch nur die NK-Abrechnung von 2001-2006 vorliegen.

Danke
31.01.2007, 15:30 von Cora
Profil ansehen
Hallo

der Sachverhalt ist mir nicht ganz klar.
Wieso bemängelt der Mieter eine NK 2004 erst in 2007?
Hatte er eine Nachzahlung zu leisten und wenn ja, warum wurde zwischenzeitlich nicht gemahnt?

Welche NK sind denn im Mietvertrag aufgeführt?

Gruß
31.01.2007, 15:29 von cavalier
Profil ansehen
Hallo Monika_H,

was wurde denn im MV an Betriebskosten vereinbart?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter