> zur Übersicht Forum
29.10.2006, 11:41 von borusseProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Heizung
Hallo ich bin das erstes mal im Forum, schau mer mal ob uns jemand weiter helfen kann.
Wir sind Mieter eines Reihenhauses, unser Haus wird über Fernwärme geheizt. Unser Nachbarhaus hat den dafür benötigten Wärmetauscher im Keller wo alle Einstellungen dran gemacht werden ( Temperatur Nachtsenkung etc. ).Dieser Nachbar, auch Mieter meint oft uns ärgern zu müssen und stellt mal für Stunden oder Tage die Heizung ab. Unser Vermieter(eine Genossenschaft) spielt die Angelegenheit herunter und unternimmt nichts . Frage was tun ?
Alle 6 Antworten
01.11.2006, 08:27 von Mieterliebe
Profil ansehen
hallo borusse,

du kannst deiner genossenschaft auch schon mitteilen, dass du jetzt ein protokoll führen wirst, damit du aufzeigen kannst, dass die mietminderung die du eventuell vornehmen WIRST, auch begründet ist.

Grüße
01.11.2006, 08:16 von borusse
Profil ansehen
Hallo,
vielen Dank für alle Informationen, wir werden ein Heizungsprotokoll führen und uns danach mit der Vermietergenossenschaft zusammen setzen.
31.10.2006, 17:16 von Bibi
Profil ansehen
@borusse.
Diese Anlagentechniken wurden gerne im Hauruckverfahren eingesetzt. Ist halt billiger, doch eine vernünftige Heizungsanlage in einem EFH ( auch gemietet) ist doch von jedem selber zu steuern.
Machs wie oben beschrieben, alles aufschreiben, drohen und ggf. einen Vorschlag zur Güte: Eigene Regelung im eigenen Keller.
Wenn die darauf einsteigen, haste gewonnen.
Gruß
30.10.2006, 18:12 von ChristophL
Profil ansehen
Normalerweise darf der Mieter gar nicht an die Heizung rankommen, wenn mehrere Mieter an dieser angeschlossen sind.

Gruß Christoph
29.10.2006, 12:51 von Eigenheim74
Profil ansehen
Hallo borusse,

was CMAX_65 geschrieben hat ist Goldrichtig. Spätestens bei Drohung einer Mietminderung, werden die sich rühren.

Jetzt in den kommenden Wintermonaten kann das bis zu einer 100% Kürzung gehen. (Aber Vorsicht, nicht grosszügüg kürzen, vorher informieren.)

Gibt es irgendwelche (eventuell protokollierte) andere Streitigkeiten mit diesem Nachbarn?

MfG
29.10.2006, 11:57 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

Protokoll erstellen wann, zu welcher Zeit die Heizung "ausfällt". Mietminderung der Genossenschaft androhen.

Wetten die Rühren sich!!!

MFG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter