> zur Übersicht Forum
02.05.2006, 16:13 von Kle2006Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Heizkostenabrechnung
Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon recht viel hier im Forum und im Internet gelesen, habe aber nirgends eine Antwort finden können, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

Bislang habe ich meine Heizkosten- & Betriebskostenabrechnung zusammen an meine Mieter geschickt, dies würde ich gerne ändern, da ich meine HK-Abrechnung bereits fertig habe, aber die BK erst im Oktober abrechnen kann, weil der Wasserversorger erst dann die Rechnung für die letzten drei Monate des Vorjahres in Rechnung stellt.
Ich sehe aber nicht mehr ein, dass ich so lange in Vorkasse gehen soll, bis ich alle Rechnungen zusammen habe.

Leider habe ich noch nichts gefunden, was mir eine Antwort geben kann, ob ich diese Trennung vornehmen kann.

Ich hoffe ihr habt eine Antwort.

Gruß
Martin
Alle 3 Antworten
02.05.2006, 17:40 von volker
Profil ansehen
Hallo Martin,

eine Aufteilung der BK-Abrechnung kann insbesondere dann vorgenommen werden, wenn die Abrechnungszeiträume für die allgemeinen BK und die Heizkosten unterschiedlich sind. Dieses wurde von Gerichten anerkannt.

Eine Abrechnung für einen einheitlichen Abrechnungszeitraum kann jedoch nicht in Einzelpositionen, über die abgerechnet werden kann, getrennt werden.

Es ist jedoch auch möglich, über die fehlenden 3 Monate den Wasserverbrauch anhand der Zählerstände hochzurechnen. Die Preise ggf. vom Wasserversorger bestätigen lassen.

Oder eine Zwischenabrechnung vom Versorger anfordern.

Beide Verfahren sind zulässig und von Gerichten anerkannt.
02.05.2006, 17:38 von RMHV
Profil ansehen
Grundsätzlich kann jede Kostenart einzeln abgerechnet werden. Dabei gibt es nur das Problem der zutreffenden Anrechnung der Vorauszahlungen. Auch wenn sich das Problem nach Abrechnung aller Kosten in Luft aufgelöst hat, dürfte in diesem Punkt ein erhebliches Streitpotenzial liegen.

02.05.2006, 16:35 von Vermieterheini1
Profil ansehen
Nachdem die Forenbetreiber bzw. Moderatoren nicht gewillt sind Asoziale, wie Augenrolls, HaJos, usw. aus dem Forum zu schmeißen und all deren "Kotze" zu löschen müssen alle meine Beiträge unwiderbringlich gelöscht werden!
Ich kann diese Beiträge/Infos nicht wieder herstellen/einstellen!

Solange Asoziale, wie Augenrolls, HaJos, usw. im Forum sind, kann es keine Beiträge von mir geben.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter