> zur Übersicht Forum
17.01.2008, 16:54 von xxlProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Hausverwaltungs-Software
Mit welcher Software arbeitet Ihr?
Alle 5 Antworten
18.01.2008, 09:16 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
Moin Jolly,

ich denke mal die Grenzen von Excel werden hier nicht erreicht.

Beruflich werden 130 Liegenschaften mit 6 Raumgruppen unterteilt nach Bodenbelägen, zu unterschiedlichen Preisen und monatlich wechselnden qm abgerechnet.( 1 Projekt aus 2005)

Null Problemo, mal 2 Wochen gebastelt, dann läuft son Ding.

Mfg S. Hammer
18.01.2008, 08:04 von JollyJumper
Profil ansehen
Ich nutze auch Excel + Word. Kann ich auch empfehlen.
Frage ist natürlich immer wie viele WE Du verwalten musst.
1, 5, 50, 500, .....
Irgendwo gibt es dann sicher auch effizientere Möglichkeiten bzw. man kommt aufgrund der Masse gar nicht mehr drum rum etwas anderes zu wählen!

Gruß JJ
Excel - alles andere durchprobiert und keine Lust darauf!

S.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter