> zur Übersicht Forum
22.03.2007, 10:36 von danikullerkeksProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Hasenhaltung - Parkettkratzer
Einen wunderschönen (verregneten) Guten Tag,

bei Mietern von mir, die nun ausziehen, sind bei der Vorbesichtigung viele viele Kratzer im geölten Parkett festgestellt. Nun erklären mir die Mieter, dass diese normale Abnutzung sind, was für mich nicht mehr normal ausschaut.

Nun haben die viele Hasen, die ja eigentlich nicht sehr schwer sind, aber kann man die Kratzer im Parkett auf die Hasen zurückführen?

Heißt das dann, dass die Mieter das Parkett abschleifen müssen, da keine normale Abnutzung vorliegt?

Ich weiß nicht wieviele Hasen die haben, aber auch mehr als nur 2.

Ist sowas dann nicht auch schon zustimmungspflichtig oder dürfen Mieter unbegrenzt Kleintiere halten?

Vielen Dank für eure Antworten
LG danikullerkeks
Alle 4 Antworten
22.03.2007, 17:41 von Cora
Profil ansehen
Hallo

viele Hasen - viele Kratzer, da ganz kleine spitze Krallen, falls diese nicht regelmäßig geschnitten werden.

Für mich ist das keine normale Abnutzung sondern ein Schaden, den die Mieter zu beseitigen haben.

Kleintierhaltung kann nicht verboten werden, aber 10 Hasen sind schon ein Rudel...

Gruß
22.03.2007, 11:20 von Dernie
Profil ansehen
Und keinesfalls dürfen sie das unbegrenzt!!
22.03.2007, 11:17 von dunkelROOT
Profil ansehen
augentroll, augentroll

so einfach pauschal dies zu behaupten sit mehr als fraglich:
Zitat:
Natürlich dürfen Mieter Kleintiere ohne Zustimmung halten


So natürlich ist das erstens nicht! Hier ist die Rechtssprechung sehr differenzierter.

dR
22.03.2007, 10:41 von Augenroll
Profil ansehen
Natürlich dürfen Mieter Kleintiere ohne Zustimmung halten, der Vermieter kann ja nun nicht alles verbieten.

Ob Abnutzung oder Sachbeschädigung vorliegt, entscheidet weder der Vermieter noch ein (parteiischer) Sachverständiger, sondern letztendlich ein Richter.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter