> zur Übersicht Forum
18.07.2007, 11:56 von gafoProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Hartz IV - neue Höchstmieten in HH ab 01.07.07
Hallo alle miteinander,

nachdem bisher in Hamburg nur undurchschaubare "Brutto-Kalt-Mieten" als Höchstmietpreis für ALG-II-Empfänger und Sozialgeld-Empfänger genehmigt wurden, hat die Logik doch noch gesiegt.

Ab 01.07.07 hört der staatlich angeordnete Umzugswahnsinn mit häufig verbleibenen Mietschulden beim alten Vermieter wohl endlich auf.
Ab sofort gelten "Netto-Kalt-Mieten" als Maßstab.

alte Höchstgrenzen: http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/soziales-familie/infoline/dienstvorschriften/fachliche-vorgaben/zu-22/angemessenheit-unterkunftskosten.html

neue Höchstgrenzen:
http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/soziales-familie/infoline/dienstvorschriften/fachanweisungen/sgb-02/kap-03/22/kdu-hoechstwerte.html

Offensichtlich bringt es doch etwas, wenn man dem Staat vorrechnet, wie er zu rechnen hat.

Gruß
gaby
Alle 2 Antworten
Hallo
Ich habe da auch noch mal eine Frage zur Miete bei Hartz 4 Emfänger.
Wird eine mit vermietete Einbauküche vom Amt bezahlt?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter