> zur Übersicht Forum
05.12.2008, 18:38 von schulzProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Grunderwerbsteuer sparen
Hallo Experten/innen,
ich möchte beim Kauf einer ETW im MFH diese Steuer teilweise sparen.
Den Wert mobiler Sachen kann man hier wohl vom Kaufpreis abziehen.
Kann man hierunter auch die Gegenstände verstehen, die später i.d.R. zum Sondereigentum gehören (Tapete, Laminat,Waschbecken,Boiler, Gardinenleisten, etc.)?
Nach Möglichkeit bitte auch die Quelle angeben, wo ich die Sache nochmals nachlesen kann, für die mit Sicherheit erfolgenden Nachfragen durch das Finanzamt.
Alle 1 Antworten
08.12.2008, 08:59 von webslinger.
Profil ansehen
Nein;
das einzige was Sie machen können ist wirklich nur z.B. "...auf den Kaufpreis entfallen XXX € auf die Küche bzw. anderes Mobiliar (z.B. Schrankwände...).

Nur sollten Sie daran denken dass alles plausibel klingt, dass das Finanzamt evtl. auch mal die Sachen sehen möchte, da diese Tricks sehr beliebt sind. (Und wenn Sie z.B. nach Einzug nach einigen Monaten eine neue Küche kaufen, wird sich bestimmt manch Finanzbeamter wundern ;-) )

Auf alle Fälle vor Kauf auch mal einen Steuerberater konsultieren.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter