> zur Übersicht Forum
11.03.2007, 22:08 von suesseboProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Glasbausteine
Ich finde, Glasbausteine sind out. Aber in meinem Mietshaus befindet sich im Treppenhaus eine Front von 3m x 8 m hoch die Steine sind mittlerweile spröde und teilweise gerissen. Was kann man denn da so einbauen ? Ich habe keine Vorstellung wegen der Größe.
Alle 2 Antworten
12.03.2007, 13:37 von jaegermeister
Profil ansehen
Hallo
ich würde die Glasbausteine auch komplett entfernen, allerdings die Fensterelemente komplett aus einem Element. Im Brüstungsbereich sollten dann Füllungen verwendet werden. So brauche ich keine Maurerfirma und das ganze läßt sich auch schneller realisieren. Ist vieleicht auch die günstigere Lösung.
Gruß jägermeister
12.03.2007, 08:52 von frischebrise
Profil ansehen
Hallo,

einerseits ist es eine prima Belichtungsquelle, andererseits neben out auch mit sehr schlechten K-Werten.

Ist eine Sanierung von Nöten, würde ich nach heutigen Gesichtspunkten, die Glasbausteine komplett entfernen und mit entsprechend dicken Steinen ausmauern.

Auf jeder Etage ausreichend große Fenster einbauen - leicht zu reinigen - den K- Wert verbessern und für später so planen, dass über die Fensterbrüstung ein Lift/Aufzug von außen anzubringen wäre.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter