> zur Übersicht Forum
14.11.2007, 15:04 von LiseProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Gilt das Nichtrauchergesetz(H) auch im Treppenhaus
Hat sich da schon jemand mal Informiert?

In Hessen gilt seit dem 1.10.07 das Nichtraucherschutzgesetz.

Darf oder muss ich meinen Mietern das Rauchen im Treppenhaus verbieten?

Viele Grüße

Lise
Alle 7 Antworten
20.11.2007, 15:54 von homesitter
Profil ansehen
Rauchen im Treppenaufgang finde ich vollkommen daneben. Gerade jetzt wo es kühler wird sieht man das immer häufiger in Bürovierteln. Die haben keinen Raucherraum mehr und dann stellen die sich unten ins Treppenhaus. Mich stört der Rauch nicht, aber die Asche/Kippen sehen nicht gerade einladend aus.
14.11.2007, 16:42 von JollyJumper
Profil ansehen
@zaunkoenig

hatte das zunächst als "Öffentliche Gebäude" interpretiert.
Hast aber recht!

Gruß JJ
14.11.2007, 16:27 von zaunkoenig
Profil ansehen
Hallo,

@JollyJumper

Was veranlasst Dich denn zu der Annahme, dass ein Treppenhaus nicht Teil eines Gebäudes ist oder eines Krankenhauses oder.......?

14.11.2007, 15:34 von Lise
Profil ansehen
Hallo Anne,

tolle Idee, werde ich jetzt auch mal probieren.
Das mit der Asche auf der Treppe und sogar ein brandloch im Noppenbelag der Treppe stört mich doch sehr.

Danke auch an JJ für die genauen Infos.

Viele Grüße

Lise
14.11.2007, 15:24 von Gicoba
Profil ansehen
Hallo Lise,

ich habe da gar nicht lange Infos eingeholt, da ich der Meinung bin, dass das Treppenhaus für alle zugänglich ist und es dort rauchfrei sein sollte. Ich habe einfach ein Nichtraucherschild aufgehängt.
Allerdings hatte ich auch ständig die Asche von meinen Ex-Mietern auf der Treppe, was auch nicht sein muss. Und wenn oben die Tür aufging, zog der Qualm doch durchs Treppenhaus
14.11.2007, 15:24 von JollyJumper
Profil ansehen
Also gem. diesem Artikel
http://de.wikipedia.org/wiki/Rauchverbot
bzw. dem Gesetz
http://www.sozialministerium.hessen.de/irj/servlet/prt/portal/prtroot/slimp.CMReader/HSM_15/HSM_Internet/med/fba/fba6098b-1aa3-2511-1010-4397ccf4e69f,22222222-2222-2222-2222-222222222222,true.pdf
ist der folgende Geltungsbereich festgelegt in Hessen:

Zitat:
Hessen: Das Gesetz zum Nichtraucherschutz ist am 01. Oktober 2007 in Kraft getreten. Folgende Bereiche werden erfasst:

* Gebäude und geschlossene Räume von Behörden
* Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen
* Sportanlagen
* Theater, Museen, Kinos, Konzertsäle
* Hochschulen, Heime, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
* Flughäfen
* Gaststätten und Diskotheken

Das Rauchen in Gaststätten und Diskotheken ist nur in komplett abgetrennten und speziell dafür ausgewiesenen Nebenräumen erlaubt.

Zunächst würde ich sagen, gilt es also im Treppenhaus nicht!

Interessant sind sicher aber auch die folgenden Ausführungen aus dem Absatz zu Thema Mietwohnung des o.g. Artikels.

Zitat:
Das Rauchen im Treppenhaus kann verboten werden, denn „[e]s widerspricht der Zweckbestimmung eines Treppenhauses, dieses zum Rauchen aufzusuchen und dort so lange zu verweilen, bis der Rauchvorgang abgeschlossen ist.“ (AG Hannover, U. v. 31.01.2000, Az. 70 II 414/99). Beeinträchtigungen durch Passivrauchen beim kurzzeitigen Aufenthalt im Treppenhaus oder Lift sind hingegen zumutbar (AG München, Az. 2 Z BR 105/98).


Gruß JJ
Ich denke mal das ein Treppenhaus ja "Öffentlich ist"

Da darf man nicht rauchen.

Aber genau weis ich es natürlich nicht.

Grüße

Kyra
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter