> zur Übersicht Forum
06.06.2012, 11:54 von fabproProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Gewerbeobjekt- Grundsteuer wie korrekt auf Mieter umlegen?
Es handelt sich um ein Gewerbeobjekt mit drei Mietparteien. Auf einem Grundstück von ca. 3000 m² steht eine Lagerhalle mit ca. 1000 m² und ein Bürohaus mit 3 Büroetagen.

Mieter A nutz die Lagerhalle (1000m²) ,das EG (90m²) und Teile des Grundstücks als Lagerfläche + 3 Stellplätze
Mieter B nutz das 1.OG (80m²)+ 3 Stellplätze
Mieter C nutz das DG (60m²)+ 1 Stellplatz

Wie kann ich hier korrekt die Grundsteuer verteilen? Wird sie nach m² verteilt ? Zählen Büro-m² und Hof-m² gleich viel ?

Wir wollen von einer Betriebskostenpauschale auf eine genau Abrrechnung umstellen. Die Mieter sind damit einverstanden. Die Mietverträge sind mit Grundsteuerklausel.

Vielen Dank

fabpro
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter