> zur Übersicht Forum
06.06.2007, 13:02 von MagnatProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Geräusche Entlüftung
Hallo Community,

ich habe ein EFH mit automatischer Be-/Entlüftung. In 1 m Entfernung zur Entlütung wird ein Geräuschpegel von 40 dbA gemessen.
DIN 4109 sagt mir irgendwas von 30 dbA Grenzwert.
Die ausführende Firma hat mir jedoch gesagt, dass dieser Wert nur für Mehrfamilienhäuser gilt. Für EFH soll es keine Grenzwerte geben... heißt also theoretisch, dass mir auch 120dbA-Aggregate eingebaut hätten werden können!?!?

Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Alle 3 Antworten
13.06.2007, 13:22 von johanni
Profil ansehen
Hallo Magnat,

schau mal unter Baurecht, DIN, VOB nach

Unter Baurecht ( www.baurecht.de) kannst Du auch die aktuellen Urteile finden.

Johanni
13.06.2007, 13:17 von Magnat
Profil ansehen
Jup... bin Eigentümer.
Das Haus wurde von einem Bauträger gebaut. Die Entlüftung ist jedoch aus meiner Sicht zu laut.
Gibt es hierzu Normen, die einzuhalten sind?
06.06.2007, 15:42 von Melanie
Profil ansehen
Hallo,
versteh die Frage nicht ganz!
Bist Du Eigentümer?
Wenn ja obliegt es doch Dir was Du einbauen läßt, oder?
Dann hättest Du vorher mitwirken müssen, und die eingebauten Geräte genehmigen müssen, oder versteh ich was falsch?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter