> zur Übersicht Forum
13.11.2008, 17:19 von katjacorgi1Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Genossenschaftsrecht
Hallo Ihr Lieben...
meine Freundin hat ein Problem, bei dem ich ihr als GmbH nicht weiter helfen kann:
Sie bwohnt eine Wohnung, welche eine genossenschaft letztes jahr gekauft hat. Dort wurde wohl im einverständnis geregelt, dass die damals bei Einzug geleistete kaution als Genossenschaftsanteile umgewandelt werden. Zudem wollte die genossenschaft einen unbefristeten Vertrag unterschrieben wissen, welchen meine Freundin jedoch nicht unterschrieben hat.

Meine fragen:
1. kann eine Genossenschaft bei Kauf Anteile erheben?
2. Kann eine Genossenschaft unbefristete Mietverträge abschließen, obwohl sie doch Altmietverträge übernommen hat?

Die Genossenschaft besteht darauf, dass ihr Mitvertrag nun endet, obwohl sie nie was unterzeichnet hat.

Ich haffe auf eure hilfe...

LG
Katja
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter