> zur Übersicht Forum
08.08.2016, 21:20 von esther1213Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Garage von der Mieterin vollgestellt steht immer in der Einfahrt
Meine Mieterin hat zum Mietvertrag eine Garage die hat sie mit Müll vollgestellt und steht immer in der Einfahrt das kann es doch nicht sein.
Alle 7 Antworten
26.09.2016, 12:32 von TheWebslinger.
Profil ansehen
Am Besten die Mieterin schriftlich auffordern dies zu Unterlassen, da die Garage - gem. Brandschutzauflagen - nicht mit Müll vollgestellt sein darf und Sie daher eine Abmahnung aussprechen und eine Frist setzen bis wann die Garage geräumt sein muss.
----------------------------------------------------------------------
Dass Sie sich darüber ärgern dass in der Einfahrt geparkt wird, sollten Sie gar nicht erwähnen. Solange die Mieterin keine anderen Fahrzeuge behindert (z.B. Tiefgaragenausfahrt) sollte dies gar nicht interessieren.
20.09.2016, 20:08 von michana
Profil ansehen
Na ja würde immer wieder das Gespräch suchen
20.09.2016, 15:05 von SteffenM.
Profil ansehen
Garagen werden von Behörden nur als Stellplatz für das Auto genehmigt. Jede andere Nutzung gilt als Zweckentfremdung und ist auf Dauer unzulässig und kann bestraft werden, also auch wenn die Mieterin die Garage als Müllplatz missbraucht. Vielleicht findet sich aber in einem vernünftigen Gespräch doch eine Lösung, mit der alle glücklich sind. Viel Erfolg.
08.09.2016, 17:49 von Gerlox
Profil ansehen
erst mal ganz vernünftig redden den sachverhalt darlegen und die situation aus ihrer sicht schildern. der ton ist schnell scharf zurück dann schwierig. schärfer geht immer zurück selten. gutes gelingen
05.09.2016, 13:04 von Tulpe23
Profil ansehen
das darf sie ganz bestimmt nicht!
23.08.2016, 14:59 von Maddoggie
Profil ansehen
ja Zweckentfremdung
23.08.2016, 11:41 von michana
Profil ansehen
Richtig, es handelt sich dabei um eine Zweckentfremdung! In den Vorschriften des Baurechts ist nämlich genau festgehalten, wofür eine Garage genutzt werden darf. Daher können Sie die Mieterin auch notfalls abmahnen, unter Umständen sogar kündigen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter