> zur Übersicht Forum
03.04.2007, 09:51 von paleocastroProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Freistellung einer Whg. + Kosten
Hallo,

wer muss die Kosten einer Freistellung übernehmen ?
Alle 3 Antworten
03.04.2007, 10:44 von paleocastro
Profil ansehen
sorry für die schwammige Frage,

ich meine die Freistellung anstatt des WBS bei Sozialwohnungen

03.04.2007, 10:15 von Melanie
Profil ansehen
Hi,
ist mit Freistellung eine Räumung gemeint???
Falls ja: der Vermieter in Vorkasse!
Wenn beim Mieter was zu holen ist muß er es sich von ihm zurückholen.
Wenn nix zu holen ist bekommt er einen Titel für 30 Jahre denn er sich aufs Klo pappen kann, da er sein Geld dann eh nicht wieder sieht...
03.04.2007, 09:59 von CMAX_65
Profil ansehen
Freistellung???

Was meinen Sie damit ???
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter