> zur Übersicht Forum
04.01.2008, 19:40 von wildfangProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Frage zur Nebenkostenabrechnung
Hallo zusammen!

Habe mal ein paar Fragen zu der Nebenkostenabrechnung!

Meine Mieterin muss dieses Jahr (für 2007) eine Nachzahlung machen, jetzt frage ich mich, ob es hierfür Fristen gibt, bis wann sie dies zu zahlen hat? Und wo dies steht?

Darf man eigentlich die Kaution für eine noch ausstehende Nebenkostenabrechnung bei Auszug einbehalten? Steht dazu in irgendeinem Gesetzbuch etwas?
Ich habe ein wenig die Befürchtung, dass wir das Geld nicht bekommen. Und wir haben ihr zum 30.06.08 gekündigt, worauf sie mit einer üblen Nachrede reagiert hat! Wer weiß, was noch alles kommt!

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
Alle 2 Antworten
04.01.2008, 21:33 von wildfang
Profil ansehen
Danke gghj!
Leider komme ich hier im Forum noch nicht so gut zurecht und wenn ich Stichwörter eingebe kommt nur ein Bericht. Daher habe ich bis jetzt noch nichts passendes gefunden.

04.01.2008, 20:27 von gghj
Profil ansehen
Hallo,

im Forum gab es schon einige ähnlich gelagerten Fragen und ausführliche Antworten, einfach mal durchschauen. Kurzfassung:

Zahlungstermine
- nach Rechnungsstellung 30 Tage Zahlungsfrist (nach BGB)
- du kannst einen Zahlungstermin (z.B. 14 Tage geschäftsüblich) benennen
- Mahnverfahren nach einmaliger nicht befolgter Zahlungsaufforderung möglich

Abrechnung NK:
- erst alle Mängel die ggf. an der Mietsache gegeben sind ermitteln und abrechnen, wenn was übrig bleibt, können auch sonstige Außenstände (Miete , NK) abgerechnet werden
- getrennte Positionen aufführen

Gruß gghj
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter