> zur Übersicht Forum
22.10.2005, 13:22 von MarcusProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Fenster streichen
Hallo,
ich will die Holzfenster in meinem Mietshaus streichen lassen (von aussen).Sind die Mieter verpflichtet den Anstreicher in ihre Wohnung zu lassen ?
Alle 2 Antworten
22.10.2005, 17:11 von volker
Profil ansehen
Hallo Marcus,

die Duldungspflicht des Mieters erstreckt sich auf Maßnahmen, die zur Erhaltung der Mietsache erforderlich sind. Dazu zählt auch der Anstrich der Holzfenster.

Der Mieter hat ggf. ein Mietminderungsrecht, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Der Anspruch auf Duldung ist einklagbar.

Der Mieter darf die Vornahme der Arbeiten nicht davon abhängig machen, dass der Vermieter erklärt, er werde für mögliche Schäden aufkommen. Dieser Anspruch besteht unabhängig von einer entsprechenden Erklärung.

Die Arbeiten sind so auszuführen, dass unnötige Beeinträchtigungen des Mieter vermieden werden. Die Mitwirkungspflicht des Mieters besteht nach hM darauf, dass er innerhalb der Wohnung durch Wegräumen oder Entfernen seiner Sachen den notwendigen Platz schafft.
22.10.2005, 13:51 von Gladbacher
Profil ansehen
Wenn du es ihnen vorher angekündigt hast..... dann müssten deine Mieter die Handwerker reinlassen....

§ 554 BGB könnte evtl. dabei helfen... Bin mir aber ncith 100%ig sicher
Gruß

Gladbacher
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter