> zur Übersicht Forum
12.05.2008, 22:31 von jost32Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Fenster angebohrt
Wer kann mir helfen ???
Fenster die ein halbes Jahr alt sind , wurden zur Befestigung für Jalosien mehrfach in der Glashalteleiste angebohrt .Nun steht der Auszug bevor und werde die Leisten wohl austauschen . Die Kosten werde ich von der Kaution abziehen .
Wie und auf welche Grundlage kann ich mich berufen ?????????
Das ist aus meiner Sicht sicherlich keine Vertragsgemäße Verwendung der Mietsache , oder???
MfG Uli
Alle 1 Antworten
03.07.2008, 16:07 von Tresi1
Profil ansehen
Hallo Uli,
das ist sogar Beschädigung der Mietsache. Wir stellen das unseren Mietern in Rechnung. Wenn so etwas VOR Auszug festgestellt wird, weisen wir sie darauf hin und geben Gelegenheit, dass sie den Schaden selbst beheben (lassen) können. Tun sie es nicht bis zur Übergabe, beauftragen wir eine Firma und stellen die Kosten dem Mieter in Rechnung. Können (oder wollen) sie nicht zahlen, verrechnen wir das mit den Genossenschaftsanteilen. Das geht natürlich nur, wenn sie nicht innerhalb unseres Wohnungsbestandes umziehen.

Grüße,
Simone
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter