> zur Übersicht Forum
22.03.2008, 22:04 von GeKemProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Enttäuscht !
Heute mittag ist ein Wohnungsmieter gekommen. Er würde sich eine Eigentumswohnung kaufen, dann bräuchte er zukunftig keine Miete mehr zu bezahlen. Er hat gefragt wie er kündigen kann und ob er renovieren muss? Im Mai/2005 ist er eingezogen und hat gesagt das wäre seine letzte Wohnung, man müsste ihn hier raustragen. Ich bin etwas enttäuscht das er nach so kurzer Mietdauer wieder auszieht. Was würden Sie ihm antworten.
Alle 11 Antworten
26.03.2008, 11:44 von Augenroll
Profil ansehen
augenroll hat festgestellt,dass alle außer er vollkommen bescheuert, ungebildet und lebensunfähig sind.


mieterliebe, wieder mal eine trolle Aussage.
26.03.2008, 09:38 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Ich hab auch nichts dagegen wenn er kündigen will, nur dann soll er das bitte schriftlich machen.

Im ersten Beitrag habe ich das noch so gelesen, dass der Mieter angefragt hat, wie er kündigen soll und ob er renovieren muss; dann wäre die Antwort doch klar, schriftliche Kündigung, drei Monate Kündigungsfrist, bis dahin natürlich Mietzahlung etc. etc.

Das er beim Einzug noch gesagt hat, längerfristig wohnen bleiben zu wollen ist zwar vielleicht moralisch verwerflich, aber doch nicht vertragswidrig.

Gruß

Stefan
26.03.2008, 08:33 von ratlosefrau
Profil ansehen
Hallo Gekem,

Danke fürs Antworten. Ich hab auch nichts dagegen wenn er kündigen will, nur dann soll er das bitte schriftlich machen. Hält mit eine Zeichnung von einer Eigentumswohng. unter die Nase und und erzählt das er keine Miete mehr zu bezahlen braucht.
Kommt mir komisch vor. Wer hält seinem Vermieter eine Zeichnung seiner neuen Eigentumswohnung vor statt einer schriftlichen Kündigung? Wenn das mal keine Finte ist.

ratlose Frau

_ ___________|_|_________ | Vorsicht !!! | | /| | Freilaufender | ___/ / | AugenTroll alias | / O O___ | AndileinM alias .... | / | Bitte nicht füttern! | / |-----------+-+---------+ | _____ | | | /| |_|_ ) | | ||/ v / _| | _|_____ _ ___/___________/ |_| / || / || |___| / | || || ||___________ |___| / ___||____|| ____| |_|_|_| | / | | ___ / __/ / | | * _/ _ _/ / / | | / _/ ___( ( ) ) | |*__/ / | | | | | | /| | | | | | | * * * | | | | | | | | | |_______ | | /```` |```` | | (______) |___________| |_|
25.03.2008, 21:54 von GeKem
Profil ansehen
Danke fürs Antworten. Ich hab auch nichts dagegen wenn er kündigen will, nur dann soll er das bitte schriftlich machen. Hält mit eine Zeichnung von einer Eigentumswohng. unter die Nase und und erzählt das er keine Miete mehr zu bezahlen braucht.
25.03.2008, 17:47 von cavalier
Profil ansehen
die, die sagen, dass sie nie wieder ausziehen, sind die, die als erste wieder gehn - ist meine erfahrung.
Die Erfahrung habe ich auch schon gemacht, aber daraus gelernt.

Wenn mir ein Interessent das jetzt sagt, bite ich ihm an, dass wir im MV vermerken, dass Mieter und Vermieter vier Jahre auf ordentliche Kündigung verzichten.

Wenn er es nicht will, weisse Bescheid.
25.03.2008, 17:42 von Mieterliebe
Profil ansehen
die, die sagen, dass sie nie wieder ausziehen, sind die, die als erste wieder gehn - ist meine erfahrung.

@Augenroll

offenbar haben Sie das Konzept des Mietens noch nicht verstanden.

augenroll hat festgestellt,dass alle außer er vollkommen bescheuert, ungebildet und lebensunfähig sind.

@Gekem

wunschen Sie ihm viel erfolg bei der suche - renovieren muss er nicht - egal was im vertrag steht.
25.03.2008, 11:05 von Augenroll
Profil ansehen
Hallo Gekem,

offenbar haben Sie das Konzept des Mietens noch nicht verstanden.
23.03.2008, 22:58 von Kamillentee
Profil ansehen
sehe ich genauso....sei froh´ wenn da alles mit rechten Dingen zugeht...man kann auch wirklich Pech mit Mietern haben...
23.03.2008, 12:38 von cavalier
Profil ansehen
Im Mai/2005 ist er eingezogen

Wie heißt es so schön. lass ihn zischen gibts Frischen.

Bei mir im Dez. 2007 eingezogen. Gekündigt zum 30.06.08

Kommt in der heutigen Zeit vor. Junge Leute siehen zusammen. Beim ersten Konflikt wird sich getrennt anstatt diesen auszutragen. Wird ja auch durch unser Mietergesetz einfach möglich. Renovierte Wohnung einziehen = keine Arbeit beim Einzug und Auszug.

Suche dir einen Neuen. Vorgehensweise wurde schon beschrieben.
23.03.2008, 12:28 von JollyJumper
Profil ansehen
Dem von cora ist eigentlich nicht hinzuzufügen.

Also Mietvertrag prüfen hinsichtlich Schönheitsreparaturklausel und dann alles für die Neuvermietung in die Wege leiten.
Dazu könnten die Infos, die hier im Forum unter Bonitätsprüfung (Suchfunktion nutzen) zu finden sind, hilfreich sein.

Also diese hier:
Unterlagen, die möglich Interessenten vorzulegen haben:
1. Kopie Personalausweis
2. Mieterselbstauskunft.
3. Vermieterbescheinigung.
4. 3 Gehaltsnachweise/Rentenbescheinigungen der letzten Monate.
5. Schufa – Selbstauskunft.


Gruß JJ
23.03.2008, 00:16 von Cora
Profil ansehen
Hallo

Reisende soll man nicht aufhalten. Und wie kannst du jemand vorwerfen sich Eigentum anzuschaffen.

Dein Mieter hat 3 Monate Kündigungsfrist und wenn er so nett ist und der MV das her gibt, wird er vielleicht auch renovieren.

Also, wünsch ihm alles Gute.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter