> zur Übersicht Forum
30.08.2007, 14:44 von sabieneProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Entgelt für den Hausverwalter
Wieviel ist denn als Hausverwaltervergütung pro Wohneinheit normal in München?
Alle 6 Antworten
02.09.2007, 13:42 von RMHV
Profil ansehen
Zitat:
Mortinghale
Das ist aber überraschend. Ich habe immer gedacht, je größer das Objekt, desto niedriger der Preis pro Wohnung.


Dass die Einheitenpreise bei steigender Zahl der Einheiten fallen, ist im Trend sicher richtig. Das muss aber noch lange nicht für jeden Einzelfall zutreffen.
Verwalterverträge werden frei ausgehandelt. Eine zerstrittene Gemeinschaft mit viel Instandsetzungsbedarf und vielleicht nur geringer Rücklage wird für den Verwalter wesentlich mehr Arbeitsaufwand bedeuten als ein völlig unproblematischer Ablauf. Dass in solchen Fällen der zusätzliche Aufwand in die Entgeltforderng des Verwalters eingeht, dürfte niemanden überraschen.



01.09.2007, 22:37 von Jobo
Profil ansehen
Zitat:
je größer das Objekt, desto niedriger der Preis pro Wohnung.

es handelt sich um unterschiedliche Hausverwaltungen
Jobo
01.09.2007, 19:02 von Mortinghale
Profil ansehen
Das ist aber überraschend. Ich habe immer gedacht, je größer das Objekt, desto niedriger der Preis pro Wohnung.

01.09.2007, 18:32 von Jobo
Profil ansehen
Hallo Sabiene,
habe mich mal bei den Kolleginnen in München schlau gemacht.
Also normale Hausverwaltung z.B Objekt 35 Whg 20.- Euro pro Monat, 18 Whg 17.- Euro pro Whg beides inkl. Steuer.
Jobo
30.08.2007, 21:12 von Lilibeth
Profil ansehen
kommt drauf an was dieser alles machen soll .

wenn dieser nur darauf achten soll ob sich der Mieter auch die Füße abgewicht hat, bekommt er nur 2,oo €

Bei uns kostet eine Hausverwaltung zwischen 30 und 50 €
30.08.2007, 19:06 von RMHV
Profil ansehen
Wieviel kostet ein Auto?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter