> zur Übersicht Forum
02.07.2007, 21:14 von SommerProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Energiepass pro WE?
Liebe Kollegen,
hat schon jemand so einen verbrauchsabhängigen Energieausweis für ein Mietshaus machen lassen?
Wie läuft das - muß das pro WE beantragt werden und muß der Vermieter dann dem Mieter ständig auf die Füße treten mit der Bitte nach Übersendung der Verbrauchsdaten (keine Zentralheizung)?

Sommerliche Grüße
S.
Alle 2 Antworten
02.07.2007, 22:42 von Fixfeier
Profil ansehen
Hallo,

Energieausweis gibt es einen pro Haus.

Habe gerade eben genau diese Diskussion sehr kontrovers mit Vertretern eines Stadtwerkes geführt. Datenschutzproblem (s.Veilchen) ist nach meinem bisherigen Infostand gegeben.

Hier bestehen möglicherweise tatsächlich erhebliche Probleme bei Objekten mit Einzelöfen oder Gasetagenheizungen, wenn etwa innerhalb des zusammenhängenden Zeitraumes von drei Jahren auch noch ein "Problemmieter" vorhanden war.

Ein möglicher Versuch könnte es sein, als VM den anonymisierten Gesamtverbrauch des Objektes abzufragen. Ich kenne aber bislang noch keine Rechtsgrundlage worauf sich ein InfoAnspruch des Eigentümers gegenüber dem Lieferanten stützen lassen würde, wenn der Vertragspartner der Mieter war oder ist und der nicht zustimmt.

Gruß
02.07.2007, 22:22 von Veilchen
Profil ansehen
Der Energielieferant darf die Daten nur an den Vertragspartner rausgeben, wegen Datenschutz.

Gruß
Veilchen
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter