> zur Übersicht Forum
07.12.2007, 13:44 von 16tina06Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Energieausweis
Bin seit heute in Besitz eines Energieausweises (nach Verbrauch)

Frage: Würdet ihr 'ne Kopie an die jetzigen Mieter geben oder nur "Herausgabe" nach Aufforderung?
Alle 7 Antworten
08.12.2007, 22:48 von nass01
Profil ansehen
Der Ausweiss ist nur zur Einsicht und der Mieter oder Käufer haben nicht das Rcht auf eine Kopie oder auf das Original.

Das Ganze ist doch sowiso nur großer Schwachsinn und ich würde doch keinem Mieter Kanonenfutter liefern indem ich den Ausweiss für Ihn kopiere.
Stell dir vor der Mieter heizt die Wohnung 4° höher als der Vormieter und das noch bei offenen Fenstern das dieses Heizverhalten nicht dem Energiepass entspricht ist klar aber nicht dem Richter der dich wegen falschen Angaben aburteilt.
08.12.2007, 00:37 von Lichtblick
Profil ansehen
Sommer
Ja, da muß ich dir voll zustimmen
wenn es gegen den VM geht wird alles, auch freundschaftliche
Unterhaltungen mit dem Mieter dazu benutzt um gegen den VM vorzugehen.
07.12.2007, 21:49 von Sommer
Profil ansehen
Ich geh das Thema auch grad an; werde mich aber hüten, das Ding nun bei jeder Gelegenheit vorzulegen - in der Regel wird jede Information, die man den Mieter gibt, gegen den Vermieter verwendet.

S.
07.12.2007, 18:39 von Lichtblick
Profil ansehen
Welches Ergebnis ist gut und welches schlecht?

Zitat:
wenn das Ergebnis sich sehen läßt würde ich ihn bei der nächsten Abrechnung einfach mit beilegen und auf die guten Werte verweisen.
07.12.2007, 15:12 von Jobo
Profil ansehen
Hallo 16tina06,
wenn das Ergebnis sich sehen läßt würde ich ihn bei der nächsten Abrechnung einfach mit beilegen und auf die guten Werte verweisen.
Jobo
07.12.2007, 14:37 von rrutz
Profil ansehen
Zum einen ist der Energieausweis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht Pflicht - zum anderen wird er nur bei Neuvermietung oder Verkauf benötigt...

Also abheften, erst mal vergessen, und wenn dann später mal tatsächlich jemand fragen sollte, kannst du ihn ja zeigen.

Ansonsten ist der ganze Energieausweis nach meiner Meinung eh nur wieder eine Luftnummer - was soll denn ein Energieausweis aussagen, der zB. für 8,95 Euro bei ebay gekauft wurde?

07.12.2007, 14:17 von JollyJumper
Profil ansehen
Zitat:
EnEV 2007 §16 Ausstellung und Verwendung von Energieausweisen
....
.....
....
(2) Soll ein mit einem Gebäude bebautes Grundstück, ein grundstücksgleiches Recht an einem bebauten Grundstück oder Wohnungs- oder Teileigentum verkauft werden, hat der Verkäufer dem potenziellen Käufer einen Energieausweis mit dem Inhalt nach dem Muster der Anlage 6 oder 7 zugänglich zu machen, spätestens unverzüglich, nachdem der potenzielle Käufer dies verlangt hat. Satz 1 gilt entsprechend für den Eigentümer, Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermietung, der Verpachtung oder beim Leasing eines Gebäudes, einer Wohnung oder einer sonstigen selbständigen Nutzungseinheit.


Dort steht jedenfals nichts davon, dass auch während der Vermietung eine Verpflichtung dazu besteht.
Daher ist in den einschlägigen Veröffentlichungen bisher auch immer von einer Verpflichtung zur Erstellung eines Energieausweises bei Neuvermietung gesprochen worden!

Gruß JJ
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter