> zur Übersicht Forum
15.12.2014, 20:54 von DivaProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Elektr Fußbodenheizung
Hallo habe 4 Zi Wohnung vermietet( habe ich vorher selber bewohnt)Räume werden durch Heizkörper erwärmt.Habe vor Jahren eine elektrische FB-Heizung in Flur,Küche u Bad unter Fließen einbauen lassen. Die totale Fehlinvestition-wahnsinnig hohe Kosten und Thermostate sehr störanfällig. Nun ist ein Thermostat in der Küche kaputt-ich soll die Rep.kosten übernehmen. Die FB ist weder Bestandteil des MV und wurde nicht in die Miete eingerechnet. Der Mieter setzt mir die Pistole auf die Brust und droht mit Mietabzug. Ich will in die unwirtschaftliche Heizung nicht inverstieren und möchte die Anlage stilllegen lassen. Lediglich das Bad hat weiterhin die FB-Heizung.
Wer hat mit derartigen Angelegenheiten Erfahrung? Grüße aus Berlin-Ines
Alle 2 Antworten
28.12.2014, 22:12 von hanss1
Profil ansehen
Sieht aus als ob es euch nicht mehr Interessiert.. na ja... viel gluck damit auf jeden Fall.. :)
18.12.2014, 20:50 von hanss1
Profil ansehen
Hi Ines,
Ich kann euch einen tollen Fachmann empfehlen, wenn sie noch daran Interessen haben
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter