> zur Übersicht Forum
04.07.2011, 11:02 von TheWebslingerProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Eintragung Büroraum=Wohnraum gemischtnutzung ?
In Düsseldorf - wo mein MFH - sich befindete stehen ca. 900'000 QM Büroraum leer.

Nun habe ich 2 Büros im Hinterhaus des MFH leer stehen und möchte diese "flexibel" nutzen, d.h. je nach Nachfrage als Büro bzw. als Wohnraum.

Gibt es die Möglichkeit eine Gemischtnuzung beim Bauamt eintragen zu lassen ? (Ich hoffe jemand ist in ählicher Lage in Düsseldorf und weiss Rat, wie ich die "durchkriege")

Da die Bürofläche entsprechend gross ist, könnte ich die Grundsteuer mindern, ist dies evtl. ein Ansatzpunkt um mit dem Bauamt zu reden, dass ich davon ausgehen muss, dass die Büroflächen über Jahre leer stehen werden und entsprechend weniger Steuern gezahlt werden. ?


Danke für Ratschlag
Alle 2 Antworten
07.09.2011, 18:23 von TheWebslinger
Profil ansehen
Hat jemand eine Antwort, die zu dem Thema passt ?
19.07.2011, 12:35 von Redcliff
Profil ansehen
Das Thema regt z.Z. in Berlin sehr viele LEute auf, weil hier Wohnhäuser für touristische Zwecke untervermietet werden!
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter