> zur Übersicht Forum
03.03.2008, 08:28 von JollyJumperProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Einatz in vier Wänden, Das Messiehaus Teil1 1
Das grauen kehrt zurück!
Nicht nur weil Tine Wittler diese Sendung moderiert.

Seit einige Tage mit einem erschreckenden Trailer auf RTL angekündigt.
Heute Abend 21:15 h Teil 1.

Gruß JJ
Alle 13 Antworten
05.03.2008, 10:29 von Lilibeth
Profil ansehen
das würde ich auch mal gerne wissen

war doch nichts ungewöhnliches drann,sondern sehr informativ

ja stimmt, lag sicher an der Software !!
05.03.2008, 10:28 von Augenroll
Profil ansehen
Ist aber mal kein Mieter, sondern die Mutter der guten Frau, die eben Messie war und alles verkommen lies.

Richtig. Was für eine Überraschung.
05.03.2008, 10:26 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Augenroll hatte was geschrieben von wegen es seien nicht alle Mieter Messies, ich wollte gerade die Antwort reinsetzen, dass einige Messies unter den Mietern ja wohl ausreichen, um dies zum Beitrag hier im Forum zu machen, aber da war der Eintrag schon wieder verschwunden.

Warum - ?????

Gruß

Stefan
05.03.2008, 10:25 von det11
Profil ansehen
die Mods räumen gerade auf
05.03.2008, 10:24 von Lilibeth
Profil ansehen
Hier waren doch eben noch 9Beiträge ,warum jetzt nur noch 8 ????????

Beiträge von Augenroll wurden gelöscht
05.03.2008, 10:14 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Warum denn, gibt es unter den Mietern denn keine Messies - ich erinnere an Ihren Thread zum Thema, ob das Ganze denn eine Krankheit ist.

Natürlich ist im Vermieterforum der Umgang mit Messies als Thema sehr hilfreich - wenn auch diese Sendung auf RTL dazu sicherlich nicht hilfreich war.

Stefan
04.03.2008, 14:27 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
@tommy

So viele Bausünden in 10 min, das tut schon richtig weh.

Immerhin wurden schon mal die Kabel und Leitungen erneuert. sonst wird nur gepinselt und die alten HK drin gelassen.

@Stefan

Ansonsten lachhaft - und die eigentliche Frage, warum die gute Frau denn so lange gewartet hat und nicht längst selbst entrümpelt hat - aber da musste ja erst das Fernsehen kommen.


Das war auch meine Frage,
bei unserer Messi schräg rüber, holen wenigstens die Enkel(wenn sie nicht da ist) ab und an mal einen kleinen Containerinhalt raus. Da wohnt die Dame vorne im Schuppen, weil hinten das Haus voll ist....

Gott sei dank ist vorn ne Mauer das man das Elend nicht sieht. ( Dachten die Ossis bis 89 auch immer :-) )

Gruß Major Hammer
04.03.2008, 14:05 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Ich fand es ganz lustig, wie das Pfannkuchengesicht ganz wichtig auch ein Eimerchen Schutt nach draußen gekippt hat - lief dann unter Mithilfe!

Ansonsten lachhaft - und die eigentliche Frage, warum die gute Frau denn so lange gewartet hat und nicht längst selbst entrümpelt hat - aber da musste ja erst das Fernsehen kommen.

Gruß

Stefan
04.03.2008, 13:45 von tommytulpe
Profil ansehen
Ich habe da gestern 10 min reingeschaut. So viele Bausünden in 10 min, das tut schon richtig weh. Aber was soll es. Die Fersehmacher wissen, wer diese Sendung ernst nimmt hat keine Ahnung.
03.03.2008, 11:02 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
Der Senator sagt :

"Wenn man sich das anschaut, ist das kleinste Problem von Hartz 4 Empfängern das Untergewicht."

T.Sarrazin im Feb 2008
03.03.2008, 10:38 von stefan_nuernberg
Profil ansehen
Ist aber mal kein Mieter, sondern die Mutter der guten Frau, die eben Messie war und alles verkommen lies. Da stellt sich mir schon die Frage, warum die Kinder da zugeschaut haben und nicht vorher eingegriffen haben - naja, man wird sehen.

Gruß

Stefan
Hi,

kann ich mir leibhaftig vorstellen, wie die Sendung wohl verlaufen wird.

Für den einen oder anderen vielleicht eine Möglichkeit sein Haus auf Kosten des Senders entmüllen zu lassen ???

MFG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter