> zur Übersicht Forum
20.01.2007, 15:42 von wasjetztProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Eigenbedarf
Wir haben 2004 unser Haus gebaut, bezogen und ab 2005 die Erdgeschosswohnung (wie auch geplant) vermietet. Nun hat sich ergeben, das meine Schwiegermutter ab 2008 zu uns ziehen möchte. Unsrem Mieter würde daher aus Eigenbedarf kündigt werden. Da Eigenbedarfskündigungen so ihre Tücken haben, würde ich gerne wissen, was uns dabei erwarten kann, bzw. worauf bei der Kündigung geachtet werden sollte.
Alle 1 Antworten
20.01.2007, 17:08 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

schonmal unter 573a BGB geschaut. Erleichterte Kündigung im Zweifamilienhaus. Halte ich für wesentlich weniger problematisch, muss nicht begründet werden aber + 3 Monate Kündigungsfrist.

Eigenbedarfskündigung als solche kann kompliziert und voller Fallstricke sein.

MFG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter